ARD-Geheimnis gelüftet

Sturm der Liebe: Auferstanden von den Toten - Majas Vater kehrt zurück

Christina Arends als Maja von Thalheim und Arne Löber als Florian Vogt in einer Szene der 17. Staffel von ARD-Dauerbrenner "Sturm der Liebe"
+
Majas totgeglaubter Vater Cornelius steht von den Toten auf.

Lange glaubte „Sturm der Liebe“-Star Maja von Thalheim das ihr Vater tot sei. Nun steht er allerdings von den Toten auf und stellt ihr Leben auf den Kopf.

München - In den kommenden Wochen wird das Leben von „Sturm der Liebe“-Traumfrau Maja von Thalheim auf den Kopf gestellt. Nachdem Fans bereits vermutet hatten, dass der ARD-Neuzugang ein düsteres Geheimnis hütet, bewahrheitet sich nun ihre Prognose.

Cornelius von Thalheim, der totgeglaubte Vater von Maja, checkt als Lars Sternberg im Fürstenhof ein und äußert seinen üblen Verdacht. Wie werden Maja und ihre Mutter Selina von Thalheim wohl darauf reagieren, dass Cornelius von den Toten auferstanden ist? // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.