„Ihr hättet es sowieso irgendwann erfahren“

Deutscher TV-Star unerwartet verstorben - Erst herrscht Verwirrung, dann traurige Gewissheit: „Die Nachricht ist kein Fake“

Die Schauspieler Nadine Warmuth (v-l), Dietrich Adam, Liza Tzschirner und Christian Feist lächeln am 26.07.2013 während einer Drehpause bei der Serie „Sturm der Liebe“ in den Bavaria Studios in München (Bayern).
+
„Sturm der Liebe“-Star Dietrich Adam (2.v.l.) ist ganz überraschend im Alter von nur 67 Jahren verstorben.

Der deutsche Schauspieler Dietrich Adam, der unter anderem aus der Telenovela „Sturm der Liebe“ bekannt war, ist im Alter von nur 67 Jahren verstorben. Das bestätigte sein Bruder.

Berlin - Eine Schock-Nachricht, mit der wohl niemand gerechnet hätte. Der deutsche Schauspieler Dietrich Adam, der vier Jahre lang Teil der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ war, ist am Montag (2. November) gestorben. Das teilte sein Bruder am Dienstag (3. November) über den offiziellen Instagram-Account von Dietrich Adam mit.

„Sturm der Liebe“ (ARD): Schauspieler Dietrich Adam stirbt ganz überraschend - Das bestätigte sein Bruder

Nach der schrecklichen Nachricht über seinen Tod veröffentlichte Klaus Adam, der Bruder des verstorbenen Schauspielers Dietrich Adam ein emotionales Schwarzweißbild des Schauspielers auf seinem offiziellen Instagram-Account*. Auf diesem Bild sind die Worte „Liebe Fans und Freunde von Dietrich! Die Nachricht von Dietrichs Tod ist kein Fake! Dietrich ist wirklich gestern gestorben“, geschrieben.

Das diente der Aufklärung, weil ein zuvor anderes gepostetes Schwarzweißbild für Verwirrung bei den Fans gesorgt hatte. Ergänzend erklärte Klaus Adam: „Ich, sein Bruder, habe das Bild und die Nachricht veröffentlicht, weil ihr es ja sowieso irgendwann erfahren hättet. Behaltet ihn so wie auf dem Bild in Erinnerung! Wenn ihr seinen Tod kommentieren möchtet, oder euer Beileid bekunden wollt, dann tut das hier. Ich danke euch für euer Verständnis und eure Anteilnahme. Klaus Adam.“

„Sturm der Liebe“ (ARD): Todesursache bisher unbekannt - Sämtliche Schauspielkollegen sind schockiert

Der ehemalige “Sturm der Liebe“-Star Dietrich Adam verstarb am 2. November ganz überraschend. Er wurde nur 67 Jahre alt. Von 2013 bis 2017 Teil war er ein Teil der ARD-Serie. Seine Rolle als Friedrich Stahl starb an einem tragischen Serientod, als er bei einem Oldtimer-Rennen in Schottland verunglückte.

Auch seine ehemaligen Schauspielkollegen von „Sturm der Liebe“ sind fassungslos über diese Nachricht und bekundeten sofort ihre Anteilnahme über die sozialen Medien. Jan Hartmann, der seinen Seriensohn Niklas Stahl spielte, reagierte schockiert und schrieb auf Instagram*: „Ich hab’s gestern auch schon gehört und kann es nicht fassen. Dein Schabernack wird mir, uns allen, sehr fehlen. R.I.P. Diddi.“ Ebenso zu Wort meldete sich Schauspielerin Mona Seefried, die die Rolle der Charlotte Saalfeld verkörpert hat: „Mein über alles geliebter Freund! R.I.P. Ich weine sehr um dich.“ Seine konkrete Todesursache blieb zunächst unbekannt. *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks (mrf)

Viele „The Voice Kids“-Fans und Angehörige trauern unterdessen auch um Sängerin Grace Mertens, die mit nur 16 Jahren an einem Hirntumor verstarb.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.