Supertalent-Finale: Kampf um 100.000 Euro

+
Dieter Bohlen

Köln - Schräge Typen und hoffentlich wenig schräge Töne: Beim Supertalent-Finale treten diesen Samstag (20.15 Uhr, RTL) neun Musiker und ein Akrobat an.

Die Zuschauer wählen den Gewinner, der 100 000 Euro mit nach Hause nehmen darf. In der Liveshow treten unter anderem an: die Sänger Julian Pecher (20) aus Fürth und Desire Capaldo (26) aus Rom, Krücken-Tänzer Dergin Tokmak (37) aus Augsburg und Musiker Sven Müller (46) aus Mockmühl.

Von Senderseite gesehen ist Das Supertalent heuer nicht so erfolgreich: Die Show vor einer Woche sahen knapp sechs Millionen Zuschauer, früher gab es schon Spitzenwerte von über acht Millionen.

tz

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

"Das Supertalent": Bilder aus dem Halbfinale

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.