Behrendt und Bär begeistern die Zuschauer

Quotenhit: Kölner "Tatort" bricht Jahresrekord

+
Klaus J. Behrendt (l.) und Dietmar Bär begeisterten die Zuschauer.

Berlin - Großer Erfolg für den Kölner "Tatort": Die Darsteller Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt bescherten der ARD mit dem "Fall Reinhardt" die bisher höchsten Quoten des Jahres.

Jahresbestwert für den ARD-„Tatort“: Die Kölner Ermittler Schenk (Dietmar Bär) und Ballauf (Klaus J. Behrendt) lockten mit ihrem Krimi „Der Fall Reinhardt“ am Sonntagabend um 20.15 Uhr 11,29 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Der Marktanteil betrug 30,0 Prozent. Selbst die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verbucht mit ihren Qualifikationsspielen nicht mehr Publikum. Der Marktanteil bei den jüngeren Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren betrug 24,2 Prozent. Die Konkurrenz hatte kaum eine Chance.

Die 22 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.