Schluss nach Staffel 10?

„The Big Bang Theory“: Das verrät Cuoco über die Zukunft der Serie

+
Penny-Darstellerin Kaley Cuoco auf der Golden Globes Aftershow.

New York - Zehn Jahre lang fachsimpelten die Stars bei „The Big Bang Theory“ über die String-Theorie, Comics und Frauen. Demnächst kommt die zehnte Staffel in Deutschland raus. Darstellerin Kaley Cuoco verrät, wie es weitergehen könnte.

Demnächst läuft die zehnte Staffel von „The Big Bang Theory“. Seit über zehn Jahren lachen Millionen Zuschauer über die Peinlichkeiten von Sheldon, Leonard, Howard und Raj. Die vier Nerds übernehmen gemeinsam mit der Schönheit Penny die Hauptrollen. Seit Staffel 3 komplettieren Amy und Bernadette das Septett.

Doch was folgt nach der zehnten Staffel? Laut Kaley Cuoco, die Penny spielt, könnte danach Schluss sein. Das deutete sie in der Late-Night-Show „Jimmy Kimmel Live!“ an. Als der Moderator fragte, ob sie sich vorstellen könne, weiterhin als Penny aufzutreten, antwortete sie: „Für viele Menschen ist das eine ziemlich teure Angelegenheit.“ Also geht es nur ums Geld? Wohl nicht nur. Die Darsteller von “The Big Bang Theory“ kassieren zwar richtig ab. Aber sie sagte weiter: „Ehrlich jetzt, zehn Jahre! Als ich angefangen habe, war ich richtig heiß - jetzt bin ich 30!“ Sie finde es verrückt, wie sehr sich die Darsteller alle verändert haben. Zehn Jahre sind auch eine lange Zeit.

„Die Jungs tragen immer noch die gleichen T-Shirts“

Sie bemängelte auch, dass die Jungs immer noch so aussehen wie damals. „Sie tragen die gleichen T-Shirts die ganze Zeit.“ Nur sie hätte sich wirklich verändert. 

Allerdings gibt es auch von Kunal Nayyar, in „The Big Bang Theory“ Raj, einige Anzeichen, dass es bald vorbei sein könnte mit der Nerd-Comedyserie. Das Portal Look berichtet, dass er bereits im Juni auf der MCM Comic-Con sagte: „Die nächste Staffel, so steht es in unseren Verträgen, könnte die letzte sein. Um ganz ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was passieren wird.“

Er werde seine Rolle so lange spielen, wie die Autoren ihn wollen. „Wir könnten alle Gehstöcke haben, wenn wir die 20ste Staffel drehen“, witzelte er. Wie es wohl aussieht, wird es aber nicht dazu kommen. Doch bis dahin können sich die deutschen Fans auf die zehnte Staffel freuen. Die startete mit einer Hochzeit in Weiß und läuft seit 2. Januar auf ProSieben.

sap/snacktv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.