Rückholaktion

Große Überraschung bei The Taste (Sat.1): Das gab es bei der TV-Kochshow noch nie

Nachdem „The Taste“-Kandidatin Katrin bei der Sat.1-Kochshow  eigentlich schon raus war, profitierte sie von einer plötzlichen Rückholaktion.
+
Nachdem „The Taste“-Kandidatin Katrin bei der Sat.1-Kochshow eigentlich schon raus war, profitierte sie von einer plötzlichen Rückholaktion. „The Taste“ läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1.

Das gab es bei „The Taste“ noch nie! Nachdem eines seiner Team-Mitglieder aus privaten Gründen die Sat.1-Sendung verlassen hatte, holte Coach Alex Kumptner eine Kandidatin zurück, die es eigentlich gar nicht in eines der Teams geschafft hatte.

München - Die zweite Folge der 9. Staffel von „The Taste*“ (Sat.1*) hatte es in sich. Nicht nur, dass Gastjurorin Viktoria Fuchs die Kochtalente und ihre Coaches vor eine Hammer-Aufgabe stellte. Nein, die Folge wird den Fans der TV-Kochsendung auch wegen einer anderen Besonderheit im Gedächtnis bleiben.
Denn wie fuldaerzeitung.de* hier verrät, wurde bei „The Taste“ auf Sat.1 eine Kandidatin, die eigentlich schon raus war, wieder zurückgeholt.

Wie Moderatorin Angelina Kirsch in der Sendung verkündete, war Team Grün - also das Team von Alex Kumptner - zwischenzeitlich um eine Kandidatin geschrumpft. „Die liebe Missy kann leider aus privaten Gründen nicht weiter teilnehmen“, erklärte Kirsch. Coach Alex Kumptner richtete ein paar Worte an seine ehemalige Kandidatin: „Liebe Missy, kleiner Gruß an dich: Alles, alles Gute. Du warst großartig.“ *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.