Wer wird gewinnen?

The Taste (Sat.1): Diese Gastjuroren werden im Finale zu sehen sein

Die ehemalige Kandidatin Lisa Angermann kehrt als Gastjurorin zurück. Das Finale von „The Taste“ läuft am 27. Oktober 2021 um 20.15 Uhr auf Sat.1.
+
Die ehemalige Kandidatin Lisa Angermann kehrt als Gastjurorin zurück. Das Finale von „The Taste“ läuft am 27. Oktober 2021 um 20.15 Uhr auf Sat.1.

Das Finale von „The Taste“ hält eine Überraschung parat: Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Sat.1-Kochshow kehrt eine ehemalige Kandidatin als Gastjurorin zurück.

Unterföhring - Die Gastjuroren Lisa Angermann und Roland Trettl werden die Kandidatin im Finale bewerten. Lisa Angermann gewann 2017 „The Taste*“ mit ihrem Coach Alexander Herrmann. Somit ist erstmals in der Geschichte der Sat.1*-Kochshow eine ehemalige Kandidatin Gastjurorin. 2021 war für sie ein gutes Jahr: Ihr Restaurant Frieda wurde mit einem Gault-Millau-Stern ausgezeichnet. „Lisa ist das beste Beispiel dafür, was ‚The Taste‘ mit einem machen kann, wenn man gewinnt“, so Alex Kumptner.
Welche Aufgaben im Finale von „The Taste“ (Sat.1) auf die Kandidaten warten, verrät fuldaerzeitung.de*.

Neben Lisa Angermann wird Roland Trettl die Hobby- und Profi-Köche bewerten. „Ich bin zum sechsten Mal hier, ich bin jetzt zum dritten Mal Gastjuror. Ich war dreimal als Coach hier. Es ist immer wieder wie ein Zurückkehren an einen Ort, den du geliebt hast. Finaljuror, das ist die größte Ehre überhaupt. Die Verantwortung ist groß“, so Roland Trettl, der immer wieder gerne in der Sat.1-Kochshow sei. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.