24 Stunden nach US-Premiere

„The Walking Dead“: Neue Staffel in Deutschland zuerst im Pay-TV

+
Das Poster zur achten Staffel von "The Walking Dead"

Die Zombie-Serie „The Walking Dead“ hat immer noch viele Fans in Deutschland. Die müssen nun ein wenig stark sein...

Berlin - Die achte Staffel der US-Horrorserie „The Walking Dead“ ist ab dem 23. Oktober im Bezahlfernsehen auf dem Kanal Fox zu sehen. Das ist die exklusive Premiere im deutschen Fernsehen, wie der Sender am Mittwochabend mitteilte. 

Geplant sei, die Folgen immer montags um 21.00 Uhr binnen 24 Stunden nach der US-Premiere zu zeigen. Nach den ersten acht Teilen gebe es eine Pause, ab Februar 2018 würden dann die nächsten acht Episoden zu sehen sein. 

Wann die neue Staffel ins frei empfangbare Fernsehen kommt, ist derzeit nicht bekannt. „The Walking Dead“ erzählt die Geschichte einer kleinen Gruppe Überlebender nach einer Zombie-Apokalypse.

Für traurige Schlagzeilen hatte „The Walking Dead“ erst vor ein paar Tagen gesorgt: Bei den Dreharbeiten zur achten Staffel war in Atlanta ein Stuntman ums Leben gekommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.