"Herbstfest der Überraschungen"

Michael Hirte: Heiratsantrag im TV

+
Moderator Florian Silbereisen (l) beobachtet den Musiker Michael Hirte und seine Freundin Jenny Grebe beim "Herbstfest der Überraschungen"

Riesa - Romantischer Moment am Samstagabend: Mundharmonika-Spieler Michael Hirte (48) hat seiner Freundin vor laufender Kamera einen Heiratsantrag gemacht.

In der ARD-Samstagabendshow "Herbstfest der Überraschungen" mit Moderator Florian Silbereisen fragte Hirte seine Jenny, ob sie seine Frau werden wolle. Sie sagte Ja - und schluchzte danach. Silbereisen reichte dem glücklichen Paar Taschentücher.

Michael Hirte, früher Hartz-IV-Empfänger und Straßenmusikant, war 2008 als "Mann mit der Mundharmonika" RTL-"Supertalent" geworden. Er verkaufte sein Album 800 000 Mal, heimste Preise ein und schrieb ein Buch über sein Leben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.