Wegen Fußball: „DSDS Kids“-Finale verschoben

+
Sie sitzen mit Dieter Bohlen in der "DSDS-Kids"-Jury: Dana Schweiger und Michelle Hunziker

Berlin - Die „DSDS Kids“ müssen dem Fußball weichen: Weil der FC Bayern München am 19. Mai im Champions-League-Endspiel spielt, verschiebt RTL sein Finale der neuen Castingshow.

Neuer Termin ist jetzt der 25. Mai. Das teilte der Privatsender am Freitag mit. Der 26. Mai kam als Finaltermin nicht in Betracht, weil in der ARD an dem Tag das Finale des Eurovision Song Contests zu sehen ist. Auf dem Sendeplatz am 19. Mai - parallel zur Sat.1-Fußball-Übertragung - zeigt RTL nun die Wiederholung der Show „25 Jahre Kuschelrock“ mit Oliver Geissen.

Auch das DFB-Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am Samstag, den 12. Mai, stört die regelmäßige Ausstrahlung der vierteiligen „DSDS Kids“-Show. Sie ist daher am 11. Mai auf Sendung - so ergibt sich als Sendeschema der Showreihe, die am 5. Mai startet: Samstag (5.5.), Freitag (11.5.), Freitag (18.5.), Freitag (25.5.).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.