Bilder: Keaton als Ulknudel bei "Wetten, dass...?"

1 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
2 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
3 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
4 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
5 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
6 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
7 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
8 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.
9 von 21
„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.

„Wetten, dass..?“ ist auf seiner Talfahrt kaum zu stoppen: Am Samstagabend schalteten nur noch 5,48 Millionen (Marktanteil: 19,8 Prozent) den drei Stunden langen Showklassiker mit Moderator Markus Lanz ein. Mit Gästen wie dem Hollywood-Star Diane Keaton, Fußballer Bendikt Höwedes und der deutschem Schauspielerin  Christine Urspruch kam die drittletzte Ausgabe des Show-Klassikers aus Erfurt.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Tag elf im Dschungelcamp: Honey sucht erst diplomatisch um Vergebung - und wird in die Prüfung geschickt. Zudem werden …
Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp
Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Sydney - Tag Zehn hält für die sogenannten Promis im Dschungel wenig Gutes bereit. Honey lässt alle hängen und Hanka …
Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp