"Wetten, dass..?"-Finale mit Gottschalk und Elstner

+
Thomas Gottschalk (rechts) und Frank Elstner.

Berlin - Zum Finale des ZDF-Klassikers „Wetten, dass..?“ im Dezember rollt vielleicht auch das Urgestein an: Laut eines Medienberichts werden Frank Elstner und Thomas Gottschalk auf dem runden Sofa Platz nehmen.

Frank Elstner (72), Erfinder und erster Moderator der Show, sowie der langjährige Präsentator Thomas Gottschalk (63) seien eingeladen worden, berichtete die Illustrierte „Bunte“ am Mittwoch. Vom ZDF hieß es: „Im Moment befinden wir uns in der Planung der anstehenden "Wetten, dass..?"-Sendungen ab Oktober“, wie eine Sprecherin sagte. „Gäste für die jeweiligen Sendungen stehen noch nicht fest.“ Die „Bunte“ zitierte Elstner mit den Worten: „Ich lass mich überraschen.“

Die letzte Ausgabe wird am 13. Dezember aus Nürnberg gesendet. Insgesamt sind noch drei Ausgaben geplant. Anfang April hatte Moderator Markus Lanz (45) zum Schluss der Ausgabe in Offenburg das Ende der Unterhaltungsshow verkündet, die seit 33 Jahren im ZDF zu Hause ist.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.