"Danke, Thomas": So war Gottschalks letztes "Wetten, dass..?"

+
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen.

Friedrichshafen - "Danke, Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Wie sich der Kult-Moderator von seinem Millionen-Publikum verabschiedete.

"Wetten, dass..?": Wahnsinns-Quote für Gottschalks Finale

Standing Ovations hat es für Thomas Gottschalk zum Abschied von “Wetten, dass..?“ gegeben: In Friedrichshafen bezeugten mehr als 3.000 Zuschauer in der Messehalle und die Gäste auf der Bühne dem 61-jährigen Moderator ihren Dank und Zuneigung. Gottschalk hatte kurz vorher über die Vergänglichkeit der Fernsehunterhaltung sinniert, von vergehenden Spuren im Sand und von Seifenblasen, die zerplatzen, gesprochen. Mit einer klassischen “Wetten, dass..?“-Sendung hat sich Thomas Gottschalk ohne großen Firlefanz nach 24 Jahren von der Show verabschiedet.

So war Gottschalks letzte "Wetten, dass..?"-Show

Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Letzte Vorbereitungen vor der Show. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Auch vor seiner letzten Show macht Thomas Gottschalk wie immer das Warm-Up mit dem Publikum. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Gewohnt locker plaudert Gottschalk auch mit seinen jungen Zuschauern und scherzt mit dem jungen Mann über seine Nachfolge. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Diesmal wurde das Warm-Up live im ZDF übertragen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas stimmt das Publikum auf seine Schow ein. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Die Wetteinsätze der Gäste sollte diesmal immer Günther Jauch ausbaden und in seiner nächsten Sendunge den blauen - modisch fragwürdigen - Anzug tragen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Die Jugendwette: Teelichter mit der Zunge löschen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Entertainer wünscht sich auch für seine letzte Show gute Laune und Spaß. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Das Publkum wollte seinen Liebling nicht gehen lassen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Gute Stimmung war Gottschalk auch bei seinem Finale wichtig. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Auch Basketball-Star Dirk Nowitzki war zu Gast. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Neben ihm sieht selbst Gottschalk klein aus. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Basketball-Star Dirk Nowitzki haut den Moderator mit seinem Geschenk fast um. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Ein original getragenes Trikot überreichte Nowitzki dem Basketball-Fan Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der konnte sein Glück kaum fassen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Als Dankeschön gab es einen dicken Schmatzer. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
In dieser Hose würde Günther Jauch seinen Freund Thomas Gottschalk gerne sehen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker als Marzipan-Figur für Thomas Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Doch er riess gleich mal einen Arm ab. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zusammen moderierten sie 17 Sendungen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Seit Jahren ist der Moderator auf Tuchfühlung mit den Stars: Hier Lenny Kravitz. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Hochkarätige Stars auf der Wett-Couch (v.l.): Dirk Nowitzki, Til Schweiger, Jessica Biehl, Lenny Krawitz, Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Til Schweiger stellte zusammen mit Schauspiel-Kollegin Jessica Biehl einen neuen Film vor. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Hollywood-Star Jessica Biehl war auf der Couch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Alte Freunde: Günther Jauch und Thomas Gottschalk. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker trug eine Thommi-Fotocollage als Kleid. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Michelle Hunziker trug eine Thommi-Fotocollage als Kleid. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Das Kleid mit aufgedruckten Bildern aus vergangenen Sendungen passt zu der Wette einer 23-Jährigen aus Wülfrath: Sie ordnete jeweils einem Outfit Gottschalks das Sendedatum, die Stadt und die Nummer der Show zu. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Schauspielerin Jessica Biehl verabschiedete sich - wie fast alle Hollywoodstars - frühzeitig. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Alt-Rocker Meat Loaf auf der Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Nach seinem Auftritt gab es auch einen Kuss für Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danach nahm der Sänger auf der Wett-Couch Platz. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Mit einer klassischen "Wetten, dass..?"-Show verabschiedete sich Thomas Gottschalk. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thommi ließ in der Sendung die Korken knallen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Lenny Kravitz auf der Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Showmaster begrüßt den Sänger. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Iris Berben war schon oft zu Gast bei "Wetten, dass..?". © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Iris Berben war schon oft zu Gast bei "Wetten, dass..?". © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Sie hatte Handschellen dabei. Sie würde Gottschalk am liebsten an die Wett-Couch ketten. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk mit einem Double von Karl Lagerfeld in Form einer Puppe.  © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Designer Karl Lagerfeld mit einem Double in Form einer Puppe.  © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Designer Karl Lagerfeld mit einem Double in Form einer Puppe.  © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Wettkönig wurde mit 44 Prozent der Stimmen der 21-jährige Daniel Langemeyer aus Mettingen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Wettkönig und 48 weitere Turner sprangen mit Saltos auf einen zwei Quadratmeter großen Tisch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Der Wettkönig und 48 weitere Turner sprangen mit Saltos auf einen zwei Quadratmeter großen Tisch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk bedankt sich beim ZDF-Intendanten Markus Schächter. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Thomas Gottschalk ging wie gewohnt mit den Stars auf Tuchfühlung. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Dirk Nowitzki lässt sich ein Stück Kuchen schmecken. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Das Publikum hat Fan-Plakate für Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Rückblick auf die besten Szenen von 24 Jahren "Wetten, dass..?" mit Gottschalk. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Follow Me" hängt an einem Podium im Studium. Ein Nachfolger für Thomas Gottschalk steht bisher noch nicht fest. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Längjährige Weggefährten: Thomas Gottschalk und Günther Jauch. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zum Abschied gab es eine herzliche Umarmung von Günther Jauch ... © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Zum Abschied gab es eine herzliche Umarmung von Günther Jauch ... © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
...und ein Küsschen von Michelle. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
"Danke Thomas": Nach 24 Jahren "Wetten dass..?" gab es am Samstagabend Standing Ovations für Thomas Gottschalk. Mit einer klassischen Show verabschiedete sich der Kult-Moderator in Friedrichshafen. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Sichtlich ergriffen: Co-Moderatorin Michelle Hunziker. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danke Thomas erleuchtet über dem Pubikum. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Am Ende wird es werden alle Scheinwerfer auf Thomas Gottschalk gerichtet. Er bedankt sich bei seinen Wett-Kandidaten und seinem Publikum und geht nach einer letzten Verbeugung unter Standing Ovations von der Bühne. Wie Gottschalks große Final-Show war, lesen Sie hier. © dapd
Wetten dass Gottschalk Abschied
Letzte Verbeugung vor seinem Publikum. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Dann verlässt Thomas Gottschalk die Bühne. © dpa
Wetten dass Gottschalk Abschied
Danke, Thomas! © dpa

Vor seinen Abschiedsworten strahlte ihm in großen Leuchtbuchstaben aus den Publikum “DANKE THOMAS“ entgegen. Gottschalk dankte seinen Wettkandidaten und “in allererster Linie“ seinen Zuschauern: “Ich hab's für Sie gemacht, es war eine tolle Zeit, aber nur weil wir beide immer zusammengepasst haben.“

Er fügte hinzu: “Sie mit Ihren Ideen haben die Sendung am Leben erhalten und mir eine wunderbare Karriere ermöglicht.“ Er danke sogar “mit knirschenden Zähnen“ seinen Kritikern, die ihm immer was auf den Deckel gegeben hätten und mit nichts zufrieden gewesen seien, sagte Gottschalk. Denn sie hätten dafür gesorgt, dass er “den Hintern hoch gekriegt“ habe.

Zum Schluss sagte Gottschalk, er komme bald wieder - am 23. Januar startet “Gottschalk live“ im Ersten. “Herzlichen Dank! Gute Nacht! Es war eine tolle Zeit. Auf Wiedersehen!“

“Thomas, hör nicht auf!“

Es war die 199. “Wetten, dass..?“-Sendung seit dem Start im Jahr 1981 mit Frank Elstner und Gottschalks 151. in 24 Jahren. Der Moderator erschien mit schwarzer Smoking-Jacke und roter Schottenkaro-Weste und -Hose, seine Ko-Moderatorin Michelle Hunziker in einem goldenen Abendkleid und später im Bilderkleid mit allen Show-Outfits Gottschalks. Die Schweizerin, die nach Angaben des ZDF-Programmdirektors und künftigen Intendanten Thomas Bellut bei “Wetten, dass..?“ bleiben soll, zeigte sich wehmütig über den Abschied.

Sie schenkte Gottschalk zu Beginn der Show eine Torte mit kleinen Marzipan-Figur-Nachbildungen von ihnen beiden. Dann sagte sie ein Gedicht für ihn auf mit den letzten Zeilen: “Deine letzte Show / Ich freu' mich drauf / und ich sag' Dir / Thomas, hör nicht auf!“

Jauch als Gottschalk-Nachfolger?

Lesen Sie auch:

Gottschalk-Nachfolge: Jauch will 24 Stunden Bedenkzeit

Auf der Wettcouch fragte Gottschalk seinen “Ehrengast“ Günther Jauch, ob er “Wetten, dass..?“ übernehmen wolle. Jauch antwortete: “Und wenn ich's mir überlegen dürfte?“ Gottschalk antwortete: “Ich geb' Dir eine Nacht.“ Daraufhin lud Jauch ihn in seine RTL-Sendung “2011! Menschen, Bilder, Emotionen“ am Sonntagabend ein. “Du kommst zu mir in die Sendung, und ich sag's Dir morgen Abend vor allen anderen“, sagte Jauch. Das klang allerdings nicht unbedingt nach einer ernstgemeinten Überlegung. Später sagte auch Gottschalk jedoch, er befürchte, die Suche werde am Montag weitergehen.

Nach der überraschenden Absage des Nachfolge-Favoriten Hape Kerkeling (46) in der vorletzten Gottschalk-Sendung Anfang November sucht das ZDF fieberhaft nach einem neuen Moderator für die 30 Jahre alte Unterhaltungsshow. Viele Moderatoren der ersten und zweiten Kategorie hatten zuletzt abgewunken, auch welche, die offensichtlich gar nicht gefragt worden waren. ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut verschob die Personalentscheidung denn auch erstmal auf Januar 2012, die Show sollte nach Gottschalks Abgang sowieso erst einmal ein halbes Jahr Pause machen. Wahrscheinlich ist, dass sie im Sommer 2012 mit einer Spezialausgabe aus Palma de Mallorca wieder startet - mit welchem Moderator auch immer.

Jauch will am Sonntag den mittelblauen Anzug von Gottschalk, kombiniert mit Boots in Leoparden-Optik, anziehen. Gottschalk hatte ihm dies bei nahezu jeder Wette des Abends als Wetteinsatz auferlegt. Aber alle Wettkandidaten gewannen, und Jauch wäre eigentlich davongekommen.

Gottschalks Sprüche

Gottschalk moderierte seine letzte Sendung völlig frei und verzichtete auf seine Moderationskarten. Auf seine lockeren Sprüche musste das Publikum aber natürlich nicht verzichten. „Es ist die allerletzte Sendung. Ich bin der letzte Clown, der noch unterwegs ist. Gaddafi ist weg, Berlusconi ist weg“, witzelte Gottschalk.

Gottschalks lustigste Sprüche aus "Wetten, dass..?"

Fotos

Mit Saltos zum Wettkönig

Wettkönig wurde mit 44 Prozent der Stimmen der 21-jährige Daniel Langemeyer aus Mettingen mit 48 Turnern, die mit Saltos auf einen zwei Quadratmeter großen Tisch sprangen. Der 15-jährige Robin aus der Schweiz löschte in weniger als zwei Minuten 120 Teelichter mit der Zunge. Eine 23-Jährige aus Wülfrath ordnete jeweils einem Outfit Gottschalks das Sendedatum, die Stadt und die Nummer der Show zu. Ein Maurermeister aus Gladbeck erkannte WC-Fabrikate am Geräusch der Toilettenspülung, und eine Golferin konnte mehr Bälle in einen Basketballkorb werfen als ein Profi-Basketballer. Bei der Außenwette in Ischgl war Andreas Brewi (26) aus Regensburg mit seinem Mountainbike schneller sein als Snowboard-Olympia-Sieger Gian Simmen.

"Wetten, dass..?": Tolle und dramatische Szenen

Premiere für Thomas Gottschalk: Am 26. September 1987 moderiert er aus Hof in Bayern erstmalig "Wetten, dass..?" als Nachfolger von Frank Elstner. © dpa
Gottschalk (l) reicht seinem Wettkandidaten, dem damaligen Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic", Bernd Fritz, während der "Wetten dass...?"-Show am 3. September 1988 in Stuttgart einen Buntstift. Dieser enthüllt nach seiner Wette, bei der er die Farbe von Buntstiften am Geschmack erkannt haben will, dass er unter der Brille durchgeguckt habe. © dpa
Michael Jacksons erster Auftritt bei "Wetten, dass..?": Tausende von Fans bejubeln ihn am 4. November 1995 in Duisburg. © dpa
Die Moderatoren Thomas Gottschalk, Wolfgang Lippert und Frank Elstner während im März 1996 während der 100. "Wetten, dass...?"-Sendung, die aus der Düsseldorfer Philipshalle ausgestrahlt wurde. © dpa
Michail Gorbatschow und Ehefrau Raissa sitzen 1996 bei Thomas Gottschalk auf der Couch. Sie warten auf eine Live-Schaltung zur Raumstation MIR. © dpa
Das legendäre Comeback: Die Popband "Modern Talking" mit Thomas Anders (l) und Dieter Bohlen (r) tritt im März 1998 in der Frankfurter Festhalle zum ersten Mal nach mehr als zehn Jahren wieder auf. © dpa
Gottschalk bewundert im September 1998 in der Duisburger Rhein Ruhr-Halle die Schuhmode von US-Sängerin Madonna. © dpa
Eklat im Oktober 1998: Götz George (r., mit Corinna Harfouch) stellt den Film "Solo für Klarinette" vor und pöbelt Gottschalk an: "Es kommt immer wieder der Oberlehrer durch bei dir […] Wir sind eigentlich auf der falschen Veranstaltung. Komm auf den Film zu sprechen, der ist mir wichtiger als das, was du redest. […] Ich muss ja einen Film vertreten, der passt eigentlich in diese Runde nicht." © dpa
Kanzler Gerhard Schröder hält sich bei am 20. Februar 1999 in Münster den Bauch vor Lachen, nachdem er erfährt, daß die Gewinnerin seines Wetteinsatzes aus einem rund 70 Kilometer entfernten Ort bei Wesel am Niederrhein kommt. Als Wetteinsatz hatte er angeboten, die älteste Zuschauerin im Saal in seinem Dienstwagen nach Hause zu fahren. Im Hintergrund die Gäste Heidi Klum , Veronica Ferres und Peter Kraus (l-r). © dpa
Pop-Superstar Michael Jackson (r), winkt am 20. März 1999 ins Publikum in der Saarbrücker Saarlandhalle, (l) Entertainer Thomas Gottschalk. Der Super-Star plauderte in "Wetten daß..." über sein geplantes Wohltätigkeitsprojekt "Jackson & Friends" zugunsten notleidender Kinder. © dpa
Die "Wetten, dass..?"-Moderatoren (l-r) Frank Elstner, Thomas Gottschalk und Wolfgang Lippert albern am 14. März 2001 in Hamburg bei einer ZDF-Pressekonferenz. © dpa
Zwei Größen: Schauspiel-Legende Toni Curtis (r.) und Formel1-Weltmeister Michael Schumacher klatschen 2001 in Göttingen ab. © dpa
Gewagt, gewagt: Dieses Outfit von Sarah Connor sorgt nach der Sendung im Jahr 2002 in Braunschweig für großes Aufsehen. Neben dem freizügigen Ausschnitt wird spekuliert, ob sie ein Unterhöschen unter dem Kleid trägt. © dpa
Flitzer unterwegs: Schauspieler Armin Rohde löst am 22. März 2003 in Luzern eine verlorene Wette ein und saust nur mit einer Schürze bekleidet über die Bühne. © dpa
Michael Ballack verliert 2003 in Kiel seine Wette. Der Einsatz des Fußballers: Er muss das "I-love-Wetten-dass"-Shirt beim nächsten Bundesligaspiel unter dem Trikot tragen. © dpa
Berlin, 2005: Ein kleines dezentes Küsschen zwischen Thomas Gottschalk und Topmodel Heidi Klum. © dpa
Wettschulden sind Ehrenschulden: Marie-Luise Marjan und Thomas Gottschalk tragen 2006 in der Sendung "Musikanten on tour" beide die Tiroler Tracht. © dpa
Die US-Schauspieler Kevin Kostner und Ashton Kutscher haben im September 2006 in Karlsruhe sichtlich Spaß. © dpa
Ladylike präsentiert sich Thommy am 31. März 2007. © dpa
Hauruck: Thomas Gottschalk hilft am 31. März 2007 Christine Neubauer wieder auf die Beine. Die Schauspielerin sitzt in der Rothaus-Arena in Freiburg auf einem Eisbär, in dem Christoph Maria Herbst steckt. © dpa
Sommerliches Outfit: Gottschalk gestikuliert im Juni 2007 während der Generalprobe zu "Wetten, dass..?" in der Stierkampfarena "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca. © dpa
Wie lang schafft er es? Thomas Gottschalk balanciert in Salzburg (26. Januar 2008) eine Flasche auf dem Kopf. © dpa
Am 4. Oktober 2008 macht Gottschalk sich in Nürnberg zum Würstchen und nimmt ein Senfbad. © dpa
Gefährlich: Thommy stellt sich im Dezember 2008 einem Messerwerfer als Übungsobjekt zur Verfügung. © dpa
Bussi, Bussi: Sänger Robbie Williams (l.) und Thomas Gottschalk küssen 2009 Michelle Hunziker auf die Backe. Ihr steht die Begeisterung ins Gesicht geschrieben. © dpa
Weltstar Whitney Houston im August 2009 in Freiburg. © dpa
Politik trifft  auf Musik: (v.l.) Karl-Theodor von Guttenberg, Ehefrau Stephanie und Bill Kaulitz von der Band Tokio Hotel sind im Oktober 2009 in Freiburg Thomas Gottschalks Gäste. © dpa
Born to be wild: Thomas Gottschalk rast am 3. Oktober 2009 mit einem Golfwagen über die Bühne. © dpa
Co-Moderatorin Michelle Hunziker tanzt im November 2009 vor dem Schloss in Braunschweig bei der Außenwette zum Song "Thriller" von Michael Jackson. © dpa
Sängerin Lady Gaga am 7. November 2009 bei "Wetten, dass..?" in Braunschweig. © dpa
Co-Moderatorin Michelle Hunziker gibt Gottschalk im März 2011 in Augsburg einen Kuss. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Ein Mann und sein extravaganter Look: Thommy Gottschalk lieferte immer wieder Fashion-Gesprächsstoff mit seinen ausgefallenen Anzügen. © dpa
Samuel Koch läuft bei einer Probe zu "Wetten, dass..?" am 2. Dezember 2010 in der Rheinhalle in Düsseldorf auf seinen Sprungfedern. © dpa
Kurz vor dem Drama: Wettkandidat Samuel Koch (M) spricht am 4. Dezember 2010 in Düsseldorf vor seiner Wette mit Thomas Gottschalk (l) und Michelle Hunziker (r). Nach einem Unfall, bei dem Samuel Koch schwer verunglückte, wurde die Sendung abgebrochen. © dpa
Samuel Koch springt am 4. Dezember 2010 in Düsseldorf während "Wetten, dass..?" im ersten Versuch erfolgreich über einen fahrenden Pkw. Bei einem weiteren Versuch stürzte er so schwer, dass er eine Querschnittslähmung erleidet. Das ZDF bricht die Livesendung zum ersten Mal ab. © dpa
Gottschalk spricht nach dem schweren Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch zum Fernsehpublikum. © dpa
Gottschalk spricht am 12. Februar 2011 bei "Wetten, dass..?" in Halle (Saale) zum Publikum. © dpa
Lustige Aktion: (v.l.) Cindy von Marzahn, Heidi Klum, Kevin James, Michelle Hunziker, Dieter Bohlen und Sebastian Vettel laufen im Juni 2011 auf Mallorca in Taucherflossen um die Wette. © dpa
"Nein, ich will nicht!" Entertainer Hape Kerkeling (l) wurde von den Medien lange als Gottschalk-Nachfolger bei "Wetten, dass..?" gehandelt. Am 5. November 2011 sagt er in Leipzig ab. © dpa
Markus Lanz und Extremsportler Joey Kelly laufen am 14. Oktober 2012 gemeinsam von Düsseldorf nach Köln. © dpa
Peinlich, peinlich: Dieser Auftritt am 8. Dezember 2012 von Moderator Markus Lanz geht ganz schön daneben. Das Publikum erwartet in Freiburg einen Strip mit den Chippendales. Dabei strecken Lanz und Koch Alfons Schuhbeck nur eine Waschbrettbauch-Montage in die Kameras. © dpa
Kuscheloffensive im Januar 2013: Cindy aus Marzahn rückt Schauspieler Matthias Schweighöfer in Offenburg auf die Pelle. © dpa
Oliver Kahn mal anders - in rosafarbenen Sakko in Friedrichshafen (23. Februar 2013). © dpa
Willi Brozmann knackt am 8. Juni 2013 in der Sendung auf Mallorca mit seinem Hinterteil Nüsse. Das versucht später auch Moderator Markus Lanz. © dpa
Auch eine Art Ice-Bucket-Challenge: Der schottische Schauspieler Gerard Butler schüttet sich im Juni 2013 auf Mallorca Eiswürfel in seine Hose. Comedian Paul Panzer (l.) und Markus Lanz  (2.v.l.) amüsieren sich, während Stefan Raab (r.) und Michelle Hunziger (2.v.r) eher Mitleid empfinden. © dpa
Wettkandidat Sebastian Mirz springt am 8. Juni 2013 auf Mallorca per Rückwärtssalto in Badehosen. © dpa
Atemlos im Kreis: Helene Fischer turnt bei ihrem Wetteinsatz im Oktober 2013 in Bremen mit einem Rhönrad. Schauspieler Harrison Ford gibt Acht, dass dem Schlagerstar nichts passiert. © dpa
Da in Halle stimmt doch etwas nicht: Nach einer verlorenen Wette erscheinen im November 2013 die deutschen Schauspieler Diana Amft und Armin Rohde in Dirndl und Lederhose - Männlein und Weiblein allerdings vertauscht. © dpa
Ein XXXXXXL-Pullover im November 2013 in Halle: Bei dieser Wette sollten sich 1000 Menschen in gelb kleiden und am Marktplatz in Halle die Form eines überdimensionalen Pulli nachbilden. © dpa
"Wenn das nicht Hochqualitätsfernsehen ist", beschreibt Hollywood-Star Tom Hanks die "Wetten, dass..?-Sendung im November 2013. Eine Aussage, die er ironisch meint, als er in einer Talkshow offen über das Format herzieht. Der Hintergrund: Erst musste der Schauspieler eine Katzenmütze auf dem Kopf tragen, um dann noch Markus Lanz beim Sackhüpfen zuzusehen. © dpa
Da ist das Ding! Hatte Michael "Bully" Herbig im Dezember 2013 in Augsburg etwa schon eine Vorahnung? Der deutsche Schauspieler hält die Pokalattrappe der Fußball-Weltmeisterschaft in die Höhe. © dpa
Kinderwette: Der elfjährige Kolja Thomas errät am 25. Januar 2014 in Karlsruhe Fußballer an ihrer Frisur. © dpa
Was für ein heißes Outfit: Comedian Atze Schröder tanzt im Januar 2014 in Karlsruhe gemeinsam mit 100 Bauarbeitern zu "YMCA" von der Band Village People. Auch Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich (l.) gibt sich keine Blöße und macht mit. © dpa
Wetteinsatz eingelöst: Markus Lanz arbeitet am 26. Januar 2014  auf einer Baustelle in Karlsruhe. © dpa
US-Sängerin Anastacia schwingt in der Sendung am 5. April 2014 in Offenburg einen Hula Hoop Reifen um ihren Hals. © dpa
US-Schauspielerin Diane Keaton küsst Markus Lanz am 4. Oktober 2014 in Erfurt. © dpa
Ganz schön scharf: Ohne Murren verputzt Schauspieler Hugh Grant am 8. November 2014 in Graz frischen Meerrettich. © dpa
Markus Lanz mit den "Tribute-von-Panem"-Stars Liam Hamsworth und Jennifer Lawrence. Die beiden Schauspieler müssen im November 2014 in Graz eine Sacher-Torte verzieren und Zuschauer probieren lassen.   © dpa

Die Wettpaten, durchweg Gottschalks Wunschgäste, bezeugten dem scheidenden Moderator ihre Reverenz. Dirk Nowitzki brachte ihm ein Basketball-Trikot der erfolgreichen Saison mit, Karl Lagerfeld einen persönlichen Outfit-Entwurf, Meat Loaf Blumen im Steingutkasten, Iris Berben gab ihm Handschellen zum Zeichen, dass er bleiben möge. Das wünschte auch Wolfgang Lippert, der neun Mal von 1992 bis 1994 “Wetten, dass..?“ moderiert hat und im Publikum saß.

"Wetten, dass..?"-Kritiken: "Ein bisschen wie immer"

Die Medien sind sich nach Thomas Gottschalks letztem Auftritt als “Wetten, dass..?“-Moderator einig: Es war eine klassische, bodenständige Sendung, wie man sie mit Gottschalk schon viele Male gesehen hat. “Es war ein bisschen wie immer: glamourös und familiär, lustig und langatmig zugleich“, schreibt die Süddeutsche.de auf ihrer Onlineseite. “Dabei war die Aufregung davor so groß gewesen wie nie.“

Spiegel.de fehlten die “großen emotionalen Momente“ und auch Welt.de vermisste ein wenig Pathos: “Hätte es nicht die kurzen Einspieler gegeben, die zwischendurch an außergewöhnliche Wetten oder denkwürdige Auftritte erinnerten - man hätte fast den Eindruck gewinnen können, spätestens Ende Januar würde es weitergehen mit Europas größter Unterhaltungsshow.“ Weiter heißt es dort: “Dann mit den Klitschkos, Barbara Schöneberger, Peter Maffay und Veronica Ferres. Und natürlich Gottschalk.“

Der Branchendienst Meedia.de schien bis zuletzt nicht so recht glauben zu wollen, dass die Sendung am Samstagabend wirklich die letzte von Gottschalk war: “Schluss. Aus. Vorbei. Thomas Gottschalk hat tatsächlich seine letzte “Wetten dass..?“-Sendung präsentiert“, heißt es dort. Das Fazit der Sendung ist positiv: “Es lag ein lange vermisster Hauch von Anarchie und Egal-Stimmung über dieser Show und das war gut so“, schreibt das Medien-Portal. “Das nahm den ganzen Popanz vom großen “Wetten dass..?“-Altar, den Heiligenschein und Bierernst, und führte die Sendung wieder zurück zu dem was sie war: pure Unterhaltung.“

Die Suche nach Gottschalks Nachfolger wird nach der Sendung nun verstärkt weitergehen. Einen kleinen Vorgeschmack auf personelle Alternativen lieferte der deutsche Medienjournalist und Blogger Stefan Niggemeier in seinem Live-Ticker auf Spiegel.de: “Gottschalk erklärt einem Jungen aus dem Publikum, dass jeder diese Sendung moderieren könne und beweist dabei das Gegenteil. Man mache dabei testweise kurz die Augen zu und denke sich Johannes B. Kerner an diese Stelle. Brrrr.“

ZDF-Intendant Schächter: "Bleib, wie Du bist!"

Der scheidende ZDF-Intendant Markus Schächter schätzt an dem Showmaster Thomas Gottschalk nach eigenem Bekunden vor allem dessen Präsenz, Esprit und Spontaneität. Am Freund Gottschalk möge er dessen “Verlässlichkeit, Humor und menschliche Wärme“, sagte Schächter anlässlich der letzten Ausgabe der ZDF-Show “Wetten, dass..?“ mit Gottschalk als Moderator der “Bild am Sonntag“. “Bleib, wie du bist“, wünschte er Gottschalk und, dass er “für alles den richtigen Zeitpunkt“ finde.

dpa/dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.