Wok-WM: Mit 90 Stundenkilometern durch den Eiskanal

1 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
2 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
3 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
4 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
5 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
6 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
7 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
8 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.
9 von 9
Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal. SIeger war wieder einmal Favorit Georg Hackl.

Mit 90 Stundenkilometern ging es bei der Wok-WM wieder durch den Eiskanal - und das mit einer Küchenutensilie, in der eigentlich Gemüse und Fleisch angebraten werden.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die …
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern
Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern

An Tag drei im Dschungelcamp 2017 flüchteten einige Kandidaten vor dem Regen. Bei Kader Loth brachen alle Dämme. Die …
Dschungelcamp 2017: Tag drei im Busch in Bildern