Inzwischen bereut sie das alles

ZDF: Markus Lanz spielt Lena Meyer-Landrut im TV ein Video von ihr vor - Sängerin geschockt

+
Lena Meyer-Landrut (27) war in der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ zu Gast. 

Lena Meyer-Landrut tingelt derzeit von einer Talkshow in die nächste. Bei Markus Lanz im ZDF-Talk muss sich die Sängerin ein altes Video mit Frank Elstner ansehen.  

Update vom 23. Mai 2019: In der Ausgabe der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ vom 22. Mai ging es um ersntere Themen als die Laufbahn von Lena Meyer-Landrut. Zu Gast waren unter anderem ein österreichischer Enthüllungsjournalist sowie zwei Unternehmer. Hauptthema war die Ibiza-Affäre, die seit dem vergangenen Wochenende die Politik in Österreich und Europa schockt.

ZDF: Markus Lanz spielt Lena Meyer-Landrut im TV ein Video von ihr vor - Sängerin geschockt

Hamburg - Markus Lanz hatte Lena Meyer-Landrut (27) als Gast in seine ZDF-Talk-Show geladen. Schon in der Vorstellungsrunde überschüttete der Moderator die Sängerin mit lobenden Sätzen wie „die Kanzlerin gratulierte“ und „jeder Deutscher war Lena-Stheniker“ (Anm. der Redaktion: Legastheniker sind Menschen mit einer Lese und Rechtschreibstörung).

Lena Meyer-Landrut: ESC-Gewinnerin muss sich peinliches Video angucken 

Markus Lanz spielte mit seinen Sätzen natürlich auf den ESC-Erfolg im Jahr 2010 an. Damals hatte Lena Meyer-Landrut (27) mit dem Titel „Satellite“ beim Eurovision Song Contest den ersten Platz geholt. Ein regelrechter Hype brach damals um die Hannoveranerin aus. Lange war es still um die ESC-Gewinnerin, doch nun ist - nach einem langen Prozess  - endlich ein neues Album auf dem Markt. Lena Meyer-Landrut darf bei Markus Lanz über den „Wahnsinn“ in ihren jungen Jahren, ihre Krise und kreative Pause plaudern. 

Um die Sängerin wohl ein bisschen aus der Reserve zu locken, hat Moderator Lanz ein altes Video herausgekramt. Ausschnitte aus einem Interview mit Frank Elstner im Rahmen der Sendung „Die Show für Deutschland“ sind zu sehen. Das Interview fand damals vor dem ESC-Auftritt 2010 statt. Es sind Szenen, die eine ziemlich zickige Sängerin zeigen: Lena Meyer-Landrut verbessert Frank Elstner, fällt ihm dabei ständig ins Wort. Dabei wirkt sie schnippisch, etwas gelangweilt und wirklich unsympathisch. Frank Elstner lässt sich dagegen überhaupt nicht aus der Ruhe bringen, sondern fragt immer wieder nach. 

Der Fairness halber hatte Markus Lanz vor dem Abspielen des Videos Lena Meyer-Landrut um Erlaubnis gefragt. 

Lena Meyer-Landrut: „Ich bin Frank Elstner überaus dankbar“

„Wie hast du das in Erinnerung?“, fragt Lanz sofort. „Also, so schlimm nicht“, antwortet die ESC-Gewinnerin und ist Frank Elstner für damals überaus dankbar. Sie sei damals einfach komplett überfordert gewesen.

„Frank ist so toll“, sagt Lena Meyer-Landrut. „Der war auch einer der wenigen, die das gecheckt haben.“ In Interviews habe er sie danach verteidigt und darauf hingewiesen in was für einer Extrem-Situation sie sich befunden habe. „Ich bin Frank Elstner überaus dankbar, wie er darauf reagiert hat. Er ist so ein schlauer Mann.“

Acht Jahre nach diesem Erfolg darf Lena Meyer-Landrut, die sich jüngst im Cher-Look zeigte, dann bei Markus Lanz ihr „sensationell schönes Album“ und einen Song mit „Welthit-Potenzial“ vorstellen. Übrigens ist TV-Moderator Frank Elstner am Donnerstagabend bei Markus Lanz zu Gast. 

Frank Elstner (77) leidet an Parkinson. Der Moderator ist schwer erkrankt. In einer Sendung auf Youtube traf Frank Elstner Jan Böhmermann zum Gespräch. Außerdem war er nun selbst bei Markus Lanz zu Gast und äußerte sich dort ausführlich zu seiner Krankheit

Die Sendung „Markus Lanz“ vom 24. April 2019 ist noch in der ZDF-Mediathek zu finden.

Aktuell machen sich Fans große Sorgen um Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin musste aufgrund starker Schmerzen den TV-Dreh zu "Inas Nacht" in Hamburg urplötzlich abbrechen, wie nordbuzz.de* berichtet.   

„Markus Lanz“ in der ZDF-Talkshow geht es oft zur Sache 

Bei „Markus Lanz“ im ZDF ging es kürzlich um die globale Erwärmung. Klimaschutz-Kämpferin Luisa Neubauer zeigte sich energisch, TV-Ikone Hasselhoff hielt FDP-Mann Christian Lindner eine Standpauke, der legte jetzt nach.

Ein seltsamer Moment: Thomas Gottschalk attackiert Moderator Markus Lanz in der ZDF-Sendung. Eine Panne während einer Live-Sendung sorgte bei den Zuschauern für Verwunderung.   

ml

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.