Fernsehkanäle im Internet

ZDF will rund um die Uhr im Livestream senden

Mainz - Das ZDF will ab sofort alle seine Fernsehkanäle rund um die Uhr im Internet-Livestream laufen lassen. Jedoch funktioniert der Dienst bislang nicht fehlerfrei.

Wie das ZDF am Dienstag mitteilte, sollen die ZDF-Fernsehkanäle ab sofort rund um die Uhr im Internet-Livestream laufen. Damit schlössen sich Lücken im bisher schon umfangreichen Angebot, teilte der Sender in Mainz mit. Am Computer und von unterwegs können alle Internetnutzer nun jederzeit das TV-Programm aller ZDF-Kanäle schauen. Abrufbar ist der Livestream über die ZDF-Mediathek und von den Startseiten der Onlineangebote.

Jedoch funktionierte der Dienst am Dienstag noch nicht fehlerfrei. Wer auf der ZDF-Internetseite auf den Livestream klickt, bekommt lediglich eine Fehlermeldung angezeigt.

dpa/lot

Rubriklistenbild: © dpa/Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.