Der Fragebogen

Varieté-Betreiber Gerrit Bamberger: "Zum vollkommenen Glück braucht man jede Menge geiles Essen"

+
Kasseler Original: Comedien Gerrit Bamberger betreibt mit Jörg Heckmann das Varieté Palais Hopp.

Gerrit Bamberger ist auf und hinter der Bühne erfolgreich. Der Comedian betreibt das Kasseler Varieté Palais Hopp. Im Fragebogen beweist er, dass er "annersder witzich" ist, wie er selbst sagt.

Nach einem halben Jahr im Palais Hopp sagt Gerrit Bamberger: "Wir sind im Soll." Mit dem Club in der Goethestraße führen der Komiker und sein Kollege Jörg Heckmann die lange Varieté-Tradition in Kassel fort. Demnächst soll es dort auch vermehrt Konzerte und sogar eine Talkshow geben. Und im Herbst steigt das Multitalent dann auch wieder als Comedian G. von Bamberg auf die Bühne: Sein neues Bühnenprogramm trägt den Titel "Zahlen bitte".  

Wie sieht der perfekte Sonntagmorgen für Sie aus?
Länger schlafen als 6.30 Uhr, ein großes Frühstück und anschließend wieder schlafen.

Welches ist Ihr Lieblingsplatz in der Region?
Die Karlsaue und die Bühne im Palais Hopp.

Was würden Sie als erstes ändern, wenn Sie König von Deutschland wären?
Den Trigema-Chef Wolfgang Krupp zu meinem wichtigsten Minister machen.

Was wollten Sie als Kind werden?
So cool wie mein Opa. Ob das geklappt hat, entscheiden irgendwann meine Enkel.

Was ist für Sie die größte Erfindung der Menschheit?
Elektrizität

Wenn Sie eine Woche auf Ihr Handy verzichten müssten: Was würden Sie vermissen?
Nichts.

Was braucht man zum vollkommenen Glück?
Zeit, Ruhe, Familie, Freunde und jede Menge geiles Essen.

Vor was haben Sie Angst?
Manchmal vor dem Tod

Welche TV-Serie hat Sie zuletzt süchtig gemacht?
"Goldrausch in Alaska", eine DMAX-Dokuserie über Goldsucher in Alaska. Die kann man ganz entspannt angucken, ohne länger darüber nachdenken zu müssen. Nach einem langen Arbeitstag tut das gut. 

Gibt es Gott wirklich?
Ich befürchte leider nicht.

Woran merkt man, dass man jemanden liebt?
Ein Leben ohne Sie oder Ihn scheint unmöglich.

Was ist Ihre Lieblingstugend?
Ehrlichkeit

Welche Eigenschaft bringt Sie auf die Palme?
Unpünktlichkeit

Sie nehmen an einer Expedition zum Mars teil: Welche drei Bücher nehmen Sie mit?
Das Kinderbuch "Feuerschuh und Windsandale" von Ursula Wölfel, "Das große Heinz Erhard Buch" und "Die Lehre Buddhas"

Und welche drei Musikalben?
Das schwarze Album von Metallica, "Unplugged" von Udo Lindenberg und Peer Gynts "Suite No. 1" 

Wie möchten Sie gern sterben?
Wenn schon, dann am Strand bei Sonnenaufgang ohne Schmerzen.

Falls Sie wiedergeboren werden: Welches Tier wären Sie gern?
Ein Andenkondor

ZUR PERSON: GERRIT BAMBERGER

Geboren: 

am 13. Dezember 1974 in Kassel 

Ausbildung:

zum Schreiner, Produkdesignstudium

Karriere:

Seit 2003 tritt Bamberger als Comedian auf. 2016 übernahm er mit dem Künstleragenten Jörg Heckmann die Räume des ehemaligen "Starclub"-Varietés und eröffnete dort das Palais Hopp.

Privates:

Der Vater von drei Kindern lebt mit seiner Familie im Grebensteiner Stadtteil Schachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.