Vorschau: Die BVB-Stimme kommt ins Vellmarer Piazza

+
Herbst der Emotionen: Das Comedy-Duo Mundstuhl ist verliebt.

Der Abschied von Kabarett-Star Volker Pispers und Schreihals Gernot Hassknecht - das Piazza lockt wieder große Namen nach Vellmar. Für Fans von Borussia Dortmund ist ein Termin Pflicht.

Man müsste meinen, Gerhard Klenner habe schon alles erlebt, seitdem er 1992 die Kleinkunstbühne Piazza in Vellmar ins Leben rief. Doch vor seiner letzten Saison als Kulturbeauftragter der Stadt sagt der 64-Jährige: „Ich mache jetzt Sachen, die ich immer schon mal machen wollte.“

Kabarettist Volker Pispers schlägt auf seiner Abschiedstour zum letzten Mal die Hände vors Gesicht.

So holt Klenner, der im April 2016 in Rente geht, in der morgen beginnenden Saison einen Bekannten nach Vellmar, den er schon 1981 auf der Kasseler Bundesgartenschau kennenlernte. Damals spielte Bruno „Günna“ Knust in der Aue Puppentheater. Später wurde der Dortmunder bei der Borussia Stadionsprecher (ehe ihn Norbert Dickel im Westfalenstadion ablöste). Nun spielt der Comedian am 15. Oktober sein Programm „Gegen Lachen kanze nix machen“ im Piazza.

Gernot Hassknecht aus der „heute-show“ kriegt sich gar nicht mehr ein.

Es gibt überhaupt wieder viel zu lachen in Vellmar - etwa mit dem „heute-show“-Schreihals Gernot Hassknecht (25. November) oder dem Comedy-Duo Mundstuhl (4. Dezember). Aber in Klenners Abschiedssaison wird es auch ein bisschen wehmütig. Kabarettist Volker Pispers macht am 18. November auf seiner allerletzten Tour in Vellmar Station. Und Ostrock-Legende Dieter Birr liest aus seiner Autobiografie und spielt Songs seiner Band Puhdys (5. Dezember).

Zum Auftakt mit Marek Fis morgen könnte es sogar ein bisschen gefährlich werden. Beim letzten Gastspiel machte der gebürtige Pole Witze über seine klauenden Landsleute. Danach wurde einem Gast in der Autogrammschlange die Brieftasche gestohlen. Ein ziemlich schlechter Witz.

Alle Termine 

Morgen, 17. September: Marek Fis (Bürgerhaus Vellmar-West)

18. September: Matthias Egersdörfer (Bürgerhaus West)

25. September: Residance Orchester Cassel (Bürgerhaus West)

9. Oktober: Bembers

15. Oktober: Bruno Günna Knust

16. Oktober: Theater Ginganz/Entre Nous

6. November: Lydie Auvray

7. November: Uli Masuth

18. November: Volker Pispers (MZH Frommershausen)

20. November: Zärtlichkeiten mit Freunden

21. November: Christoph Tiemann

25. November: Gernot Hassknecht (Mehrzweckhalle Vellmar- Frommershausen)

27. November: Barbara Ruscher (Bürgerhaus Vellmar-West)

28. November: Ensemble Fischer (Bürgerhaus West)

4. Dezember: Mundstuhl (Bürgerhaus Vellmar-West)

5. Dezember: Dieter Maschine Birr

11. Dezember: Axel Pätz

12. Dezember: Bernd Gieseking

Alle Veranstaltungen (wenn nicht anders angegeben): 20 Uhr, Piazza, Brüder-Grimm-Straße, Vellmar.

www.piazza.ddticket.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.