1. Startseite
  2. Kultur

„Wilde Hühner“ heute – Expertin sieht „Wendepunkt“ für diverse Kinderbücher

Erstellt:

Kommentare

Cornelia Funkes Wilde Hühner.
Wie würden die „Wilden Hühner“ wohl aussehen, wenn sie 2022 geschrieben worden wären? © Wilhelm-Busch-Museum/dpa

Für ihre Zeit waren die „Wilden Hühner“ modern – doch heute wären sie nicht mehr alle weiß gewesen, sagt Cornelia Funke. Lobenswert, findet eine Expertin für diverse Kinderbücher.

Auf TikTok werden die „Wilden Hühner“ gefeiert – vor allem von der Generation Z und den Millennials, die mit diesen Büchern aufgewachsen sind. Viele User posten Videos, wie sie sich das Leben von Frieda, Sprotte, Melanie, Trude und Wilma heute vorstellen. Außerdem teilen sie, wie die Instagram-Accounts der Mädchen heute wohl aussehen würden. Cornelia Funke findet das im Interview mit Zett super – gibt jedoch zu, dass die Charaktere heute ganz anders aussehen würden.
BuzzFeed.de schreibt über „Wilde Hühner“-TikToks und fragt eine Expertin, ob wir heute an einem „Wendepunkt“ für diverse Kinderbücher stehen.

Auch interessant

Kommentare