Alice Cooper eröffnet Rock-Akademie

+
Alice Cooper betreibt auch ein eigenes Rock Teen Center.

Sioux Falls/USA - Mit dem Album „School's out“ (Die Schule ist aus) feierte Heavy-Metal-Star Alice Cooper 1972 seinen weltweiten Durchbruch - nun eröffnete er eine Rock-Akademie im US-Staat South Dakota.

Der 64-Jährige half seinem Freund Chuck Brennan bei der Eröffnung der Akademie, um ihm bei seinem Projekt unter die Arme zu greifen. Gebt den Teenagern eine Gitarre, bringt ihnen das Spielen bei und schickt sie in eine Band, empfahl Cooper am Mittwoch als Strategie, um die Jugend von der Straße fernzuhalten. Die etwas härtere Musikschule in Sioux Falls soll für die dort heimischen Jungen und Mädchen exklusiv bleiben und genügend Platz bieten, um beim Proben nicht die Nachbarn zu belästigen. Cooper hatte vergangene Woche in Phoenix sein eigenes Rock Teen Center gestartet.

dapd

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.