1. Startseite
  2. Leute

Amira Pocher vor „Let‘s Dance“-Auftakt völlig down – düstere Ankündigung

Erstellt:

Kommentare

Amira Pocher und Oliver Pocher.
Amira Pocher meldet sich mit schlechten Nachrichten auf Instagram zu Wort. © Tobias Hase/DPA Archivbild

Amira Pocher hat sich nach einer Auszeit in ihrer Insta-Story zurückgemeldet. Darin deutete die Frau von Oliver Pocher eine düstere Ankündigung an.

Köln – Amira Pocher hat ihren Abonnenten auf Instagram Sorgen bereitet. Nach einer kurzen Auszeit hat sich die Frau von Oliver Pocher zurückgemeldet. Dabei verriet die 29-Jährige, dass es ihr in den vergangenen Tagen schlecht ging. RUHR24* weiß, welche düstere Ankündigung Amira Pocher via Insta-Story gemacht hat.

Amira Pocher kündigte zudem an, dass sie mit ihrer Familie erst einmal in den Urlaub fahren möchte. Erholung könnte der Moderatorin sicher nicht schaden, besonders, da sie in wenigen Wochen schon für „Let‘s Dance“ (RTL) aufs Tanzparkett muss. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion