Böse Kommentare auf Facebook

An Sophia Thomalla ist alles schön? Fans haben einen krassen Makel entdeckt

Berlin - Schön und erfolgreich: Schauspielerin und Model Sophia Thomalla scheint perfekt. Doch jetzt hagelt es böse Kommentare für einen speziellen Makel.

Sophia Thomalla zeigt sich gerne leicht bekleidet. Fast täglich postet sie neue Fotos von sich und ihrem makellosen Körper auf Instagram.

Eines ihrer neuesten Fotos sticht da zunächst nicht heraus: tolle Haare, lässige Kleidung, super Figur. Auf den ersten Blick scheint das Foto von Sophia Thomalla perfekt gelungen. Doch ihre Fans schauen offenbar ganz genau hin und haben nun ein Körperteil bei Sophia entdeckt, das ganz und gar nicht schön ist: ihre Füße.

Sophia Thomalla: „Meine Zehen sind zu lang“

Auf Instagram wird dieser Makel nun heiß diskutiert. „Eine Nutzerin schreibt: „Da sieht man mal, dass keine Frau makellos ist! Alles top, aber deine Füße gehen gar nicht.“ Diese Meinung teilen auch weitere Fans: „Kein bisschen feminin. Krumme Zehen, durch das Hochziehen sehen die nochmal markant unförmiger aus.“ Andere Nutzer sehen das wieder anders: „Deine Füße machen dich sympathisch!“ 

Sophia Thomalla dürften die Kommentare über ihre Füße nicht besonders traurig machen. Denn sie selbst hatte gegenüber bild.de zugegeben, dass sie diese Stelle ihres Körper nicht besonders mag: „An meinem Körper hasse ich eigentlich nur meine Füße. Meine Zehen sind zu lang. Selbst meine Mutter sagt immer, bei den Füßen hat der liebe Gott bei mir aufgehört!“ 

Erst am Montag postete Thomalla das Bild auf Instagram. Seitdem haben schon 33.987 Nutzer das Foto mit dem „Gefällt mir“-Button kommentiert. Ganz so schlimm finden die meisten ihre Füße dann offensichtlich doch nicht.

Schönen Sonntag!

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am

Video: snacktv

Rubriklistenbild: © Screenshot von Sophia Thomallas Seite auf Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.