Spice Girls: Sie sind wieder da

+
Das war der Auftakt zu ihrem Comeback 2007. So sexy könnte es demnächst wieder auf der Bühne zugehen. Mel B bestätigte jetzt das Comeback der Band.

London - Sie sind wieder da. Mel B verkündete jetzt in den Medien das Comeback der ehemals so erfolgreichen Band. Körperlich und figurlich in Top-Form wollen die Mädels den Fans die Köpfe verdrehen.

Sie als „Girl-Band“ zu bezeichnen, ist inzwischen vielleicht ein klein wenig überholt. Aber sie kommen zurück. Mel B bestätigte jetzt in den Medien, dass die erfolgreiche Band ein (weiteres) Comeback plant.

Es wird heiß werden auf den Bühnen, sexy und durchtrainiert wie nie, sind die Damen ja. Ob es diesmal für einen dauerhaften Frieden reicht, kann man noch nicht sagen. Beim letzten Comeback zickte „Posh“ Spice gewaltig und meckerte über die Diziplinlosigkeit ihrer Kolleginnen in Sachen Diät.

Auch ob Viktoria Beckham mit von der Partie sein wird, wollte Mel B nicht verraten: „Sonst verderbe ich ja die Überraschung! Ich kann es kaum erwarten, wieder mit den anderen zu singen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.