Wahl in Berlin

Auch Promis wählen den Bundespräsidenten

+
Veronica Ferres in Berlin im Reichstagsgebäude. Foto: Rainer Jensen

Berlin (dpa) - Neben den 630 Bundestagsabgeordneten bestimmen am 12. Februar in der Bundesversammlung genauso viele Wahlleute aus den Ländern den Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck. Unter ihnen sind auch Prominente aus Sport und Kultur. Einige Beispiele: 

COMEDY

- Carolin Kebekus (für die Grünen in Nordrhein-Westfalen) - Hape Kerkeling (CDU/NRW) - Volker Pispers (Piraten/NRW) - Lars Reichow (SPD/Rheinland-Pfalz)

KUNST

- Günther Uecker (CDU/NRW)

LITERATUR 

- Landolf Scherzer (Linke/Thüringen) - Anna Seidl (Linke/Berlin) - Feridun Zaimoglu (SPD/Schleswig-Holstein)

MEDIEN 

- Julien Bam, Youtuber und Webproduzent (SPD/NRW) - Helmut Markwort, Journalist und Medien-Manager (FDP/Baden-Württemberg) - Friede Springer, Mehrheitsaktionärin des Springer-Konzerns (CDU/Berlin) - Dieter Stein, Chefredakteur der Wochenzeitung "Junge Freiheit" (AfD/Berlin)

MUSIK

- Katja Ebstein (SPD/Brandenburg) - Roland Kaiser (SPD/Mecklenburg-Vorpommern) - Stefanie Kloß, Sängerin der Band Silbermond (SPD/Sachsen) - Peter Maffay (SPD/Saarland)

SCHAUSPIEL

- Iris Berben (SPD/Hessen) - Veronica Ferres (CDU/NRW) - Shermin Langhoff, Theater-Intendantin (Grüne/Berlin) - Mariele Millowitsch (SPD/NRW) - Natalia Wörner (SPD/Baden-Württemberg)

SPORT 

- Verena Bentele, Paralympics-Siegerin im Biathlon und Skilanglauf sowie Behindertenbeauftragte der Bundesregierung (SPD/Bayern) - Britta Heidemann, Fecht-Olympiasiegerin (FDP/NRW) - Sebastian Brendel, Kanu-Olympiasieger (SPD/Brandenburg) - Julia Lier, Ruder-Olympiasiegerin (CDU/Sachsen-Anhalt) - Joachim Löw, Trainer der Fußball-Nationalmannschaft (Grüne/Baden-Württemberg) - Reinhard Rauball, Präsident der Deutschen Fußball-Liga (SPD/NRW) - Bibiana Steinhaus, Fußball-Schiedsrichterin (SPD/Niedersachsen)

SONSTIGE

- Olivia Jones, Travestiekünstlerin (Grüne/Niedersachsen) - Semiya Simsek Demirtas, Tochter des ersten NSU-Opfers (Linke/Thüringen)

Sitzverteilung in der Bundesversammlung

Wahlleute Baden-Württemberg

Wahlleute Bayern

Wahlleute Berlin

Wahlleute Brandenburg

Wahlleute Hessen SPD

Wahlleute Mecklenburg-Vorpommern SPD

Wahlleute Niedersachsen

Wahlleute NRW

Wahlleute Rheinland-Pfalz SPD

Wahlleute Sachsen

Wahlleute Sachsen-Anhalt

Wahlleute Saarland

Wahlleute Schleswig-Holstein

Wahlleute Thüringen Linke

FDP-Wahlleute

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.