Stellungnahme zu den Vorwürfen

Wilde Anschuldigungen: Stellte Bachelor Daniel beim Flaschendrehen zu intime Fragen?

+
Der Bachelor ist wohl offenbar doch nicht ganz so charmant wie er aussieht. Jetzt äußerte er sich zu Carinas Vorwürfen.

Bachelor-Kandidatin Carina Spack hat einige pikante Behauptungen über Daniel Völz gemacht. Jetzt äußert sich der Bachelor selbst zu den Vorwürfen.

Berlin - Beim „Bachelor“ 2018 hatten öffentliche Plaudereien von Carina Spack (21) kurz nach dem Ende der Sendung für Aufruhr gesorgt.

Böse Anschuldigungen von Carina

Denn die Kandidatin, die im Halbfinale die Sendung verlassen musste, hatte nach ihrem Rauswurf böse Anschuldigungen gegen den Rosenkavalier erhoben. So erklärte sie der Bild: „Bei Daniel steht das Thema Sex absolut im Fokus. Während der Pool-Party, die in unserer Villa stattfand, spielten wir mit ihm Flaschendrehen. Von ihm gab’s aber nur Fragen zum Thema Sex. So fragte er uns zum Beispiel, wie oft, wo und wie wir masturbieren würden.“

Diese pikante Runde Flaschendrehen habe sogar einige Kandidatinnen zum Weinen gebracht. Sie seien mit der ungewohnten Situation völlig überfordert gewesen. Doch was ist dran an den Vorwürfen gegen Daniel Völz?

Kristina weist die Vorwürfe vehement zurück

Der Bachelor sprach nun mit seiner Herzdame Kristina Yantsen (25) in einem Interview mit der Webseite Promiflash über die Behauptungen. Kristina stellte direkt klar, dass es nichts klarzustellen gibt: „Das brauchen wir einfach gar nicht zu erwähnen, weil die Frage nicht gestellt wurde!“. Für sie liege das Problem eher bei den Mädchen, die diese Gerüchte in die Welt setzten: „Wenn sich manche Mädels solche Sachen ausdenken, können sie weitermachen“, sagte Yantsen betont gelassen.

Vielsagende Antwort von Bachelor Daniel?

Was Daniel Völz selbst zu dem vermeintlichen Vorfall zu sagen hatte, warf allerdings wieder ein etwas anderes Licht auf die Sache. So räumte der Bachelor ein: „Wir hatten auch alle gut was zu trinken. Was da genau gesagt worden ist... Man muss ja auch nicht mitspielen. Wer sich da im Nachhinein aufregt, hat eher die Motivation, Aufmerksamkeit auf sich zu richten“.

Mit letzter Vermutung liegt Völz wohl richtig - aber so richtig schlau werden die Fans aus der vagen Antwort leider nicht. Vielleicht steckt ja doch mehr Wahrheit hinter der Geschichte von Carina, als dem Bachelor lieb ist? 

Daniel und Kristina leben im Hier und Jetzt - alles andere ist unwichtig für die beiden

Was wirklich an dem besagten Abend bei der Pool-Party vorgefallen ist, wissen letztlich nur die Rosendamen und der Bachelor selbst und das ist vielleicht auch ganz gut so. Für Völz ist das Kapitel sowieso abgeschlossen. Er kann glücklich in die Zukunft mit seiner Auserwählten starten - es sei ihm gegönnt.

Lesen Sie auch:

„Bachelor: Was passiert bei Daniel und Kristina hinter den Kulissen? Insider packen aus“

Verlobung bei Bachelor Daniel Völz? Seine Kristina trägt auffälligen Ring“ 

ang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.