Bei Instagram klagt sie ihr Leid

„Mit Lügen geheiratet“: Ehe zwischen schwangerer „Bachelor”-Denise und TV-Star vor dem Aus?

Es war Liebe auf den ersten Blick zwischen der ehemaligen „Bachelor“-Kandidatin Denise Kappes und ihrem Ehemann und TV-Star Pascal. Doch nun scheint alles wieder vorbei zu sein.

Saarbrücken - Es war eine Beziehung im Schnelldurchlauf: Im Sommer 2017 lernten sich die ehemalige “Bachelor“-Kandidatin Denise Kappes (27) und der ehemalige „Mister Saarland“ und TV-Star (“Berlin - Tag und Nacht“). Im Februar diesen Jahres folgte die Hochzeit, nur wenig später wurde Denise schwanger.

Jetzt scheint aber alles schon wieder vorbei zu sein. Ihre Ehe steht wohl auf der Kippe, bei Instagram klagte die 27-Jährige ihr Leid. 

Schweigen über die Ursache

„Ich weiß auch gar nicht, wie ich das erklären kann. Ich bin 13 Wochen verheiratet und erfahre Sachen von einem Menschen, die ich niemals geglaubt hätte“, erklärte die schwangerer Denise am Montagabend. Was genau sie damit meint, darüber schweigt sie.

Nur so viel: „Wenn man von der ersten Sekunde an belogen wurde und mit Lügen geheiratet wurde. Mir fällt dazu nichts mehr ein, ich will hier niemanden schlecht machen, aber ich möchte nicht, dass ihr von mir schlecht denkt, dass ich meine Ehe gegen die Wand gefahren habe. Ich habe ein kleines Baby vom Pascal im Bauch. Und ich werde jetzt alles für mein Baby tun - für mein Baby.“

In einer Instagram-Story erklärt sich Denise.

Bachelor in Paradise Spoiler: So krass wird Folge 3 am Mittwochabend bei RTL

Denise bedauert ihre Reaktion bei Instagram

Jetzt rudert Denise etwas zurück, bittet um Verständnis, dass sie ihre Emotionen nicht im Griff hatte. Zudem hat sie eine wichtige Botschaft. „Bitte zerreißt jetzt Pascal nicht. Er ist trotzdem der Papa und wird es bleiben!“, betont Denise in einer Instagram-Story am Mittwochmorgen.

Und weiter: „Wir brauchen wahnsinnig viel Abstand, um zu verstehen, was hier eigentlich gerade alles passiert ist! Liebe ist harte Arbeit!“

Denise Kappes will ihren Ehemann schützen.

Pascal und Denise nehmen Auszeit

Vor allem der Abstand zu Ehemann Pascal ist Denise aktuell ganz wichtig. „Wir müssen erstmal alles realisieren und verkraften! Ich hab aus Wut reagiert. Sicherlich auch nicht ohne Grund... aber wir brauchen jetzt Zeit und müssen schauen, wie und ob es weitergeht und vor allem was die Zeit bringt.“

Wie sagt man so schön: Zeit heilt alle Wunden. Auch ihre Fans werden wohl noch länger auf eine mögliche Erklärung zu den Eheproblemen warten müssen.

Lesen Sie auch: Bachelor in Paradise 2018: Die geheimen Gagen und Verträge

heu

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/denise_temlitz_official

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.