Trophäen für DFB-Kapitän, sowie für Kerber, Löw und Toba

Bambi: Hier busselt Robbie Williams die Schöneberger

+
Robbie Williams kriecht Barbara Schöneberger ins Dekolleté.

Berlin - Bei der Bambi-Verleihung in Berlin wurden Ex-DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger, Angelique Kerber, Bundestrainer Joachim Löw und Andreas Toba ausgezeichnet.

Update vom 15. November 2017: Auch in der Preisverleihung von 2017 wird es bestimmt wieder jede Menge Tränen, Liebeserklärungen und natürlich Promis geben. Wir begleiten die Bambi-Verleihung 2017 im Live-Ticker.

Tennis-Star Angelique Kerber (Kategorie Sport), Ex-DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger (Ehrenpreis der Jury), Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (Integration) und Turn-Olympiaheld Andreas Toba (Publikumspreis) sind am Donnerstagabend bei der Bambi-Verleihung in Berlin ausgezeichnet worden (die Verleihung im Ticker zum Nachlesen).

"Es ist eine riesengroße Ehre, hier heute stehen zu dürfen. Vor einem Jahr saß ich noch zu Hause und habe vor mich hingeträumt. Jetzt stehe ich hier 12 Monate später mit dem Bambi in der Hand. Es war ein Traum-Jahr", sagte die Weltranglistenerste Kerber, die zuvor schon die Ehre hatte, in der Hauptstadt mit US-Präsident Barack Obama zu Mittag zu essen.

Robbie Williams war nicht zum ersten Mal beim Bambi - und hatte jede menge Spaß. Zum Schloss kroch er Barbar Schöneberger ins Dekolleté und sagte nach der Gala artig „thank you Germany“. 

Schweinsteiger erschien mit seiner Ehefrau Ana Ivanovic auf dem roten Teppich. Es war der erste öffentliche Auftritt des Paares seit ihrer Hochzeit im Juli diesen Jahres. Der Weltmeister erhielt eine Laudatio von seinem guten Freund und Ski-Ass Felix Neureuther. "Der WM-Titel 2014 war mit Sicherheit das Highlight in meiner Karriere, aber die Heimniederlage 2012 beim Champions-League-Finale in München war die Basis für die Erfolge", sagte der 32-Jährige: "Bevor man zu einem großen Champion wird, muss man erst einmal lernen zu verlieren und die richtigen Schlüsse daraus ziehen."

Die schönsten Bilder der Bambi-Verleihung 2016

Löw nahm den "wunderbaren Preis" für Integration stellvertretend für seine Mannschaft entgegen und richtete einen Appell an die Nation: "Lassen Sie uns alle zu einer deutschen Integrations-Mannschaft werden. Wenn wir da alle etwas besser werden, ist dieser Preis, den ich entgegennehmen darf, ein Preis für uns alle."

Comedien Bülent Ceylan feierte ebenfalls seinen Bambi.

SID/fw

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.