Mehr als 1,3 Millionen Klicks an einem Tag

Beckham und Corden begeistern mit Unterwäsche-Sketch

+
David Beckham und James Corden im Unterwäsche-Sketch.

London - David Beckham und der britische Komiker James Corden erobern derzeit mit einem Unterwäsche-Sketch das Internet. Die beiden - der Schöne und der Schwabbelige - posen in dem kurzen Schwarzweiß-Film in Unterhosen vor der Kamera.

Corden (36), der so gar nicht dem klassischen Bild des Unterwäsche-Models entspricht, zeigt sogar einige Ballettübungen. Beckham (39), der für sein gutes Aussehen bekannte Ex-Fußballer, hat schon öfter „echte“ Modeljobs angenommen - so posierte er ebenfalls in Unterhose für eine Modekette.

Er habe sehr viel Spaß an dem Video gehabt, schrieb Beckham am Montag bei Facebook und verlinkte es dort. Mehr als 52 000 Fans klickten innerhalb von 24 Stunden „Gefällt mir“. Cordens Arbeitgeber, die Sendung „The Late Late Show“ verbreitete das Video bei Youtube - dort wurde es innerhalb eines Tages mehr als 1,3 Millionen mal angeschaut.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.