Berlusconi erzählt Witz über Berlusconi

+
Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat auf dem Kongress der Europäischen Volkspartei auf eigene Kosten für Heiterkeit gesorgt.

Bonn - Was passiert, wenn Silvio Berlusconi, Barack Obama und der Papst in einem abstürzenden Flugzeug sitzen? Die Antwort lieferte der italienische Ministerpräsident höchstpersönlich.

Auf dem Kongress der Europäischen Volkspartei erzählte das Staatsoberhaupt zum Abschluss seiner Rede am Donnerstag einen Berlusconi-Witz.

Der Witz geht so: US-Präsident Barack Obama, Berlusconi, der Papst und ein Assistent des Kirchenführers sitzen in einem Flugzeug. Die Maschine gerät in Schwierigkeiten. Doch es gibt einen Fallschirm zu wenig an Bord. Obama ergreift daraufhin den ersten Fallschirm. Er sagt: “Ich bin der Wichtigste“ - und springt. Berlusconi erklärt: “Ich bin der intelligenteste Mann Europas“, nimmt den zweiten Fallschirm und springt ebenfalls. Der Papst sagt daraufhin zu seinem Assistenten: “Ich bin alt. Du bist jung. Nimm du den Fallschirm.“ Aber der Assistent antwortet: “Dass ist gar nicht nötig. Wir haben noch zwei Fallschirme. Der intelligenteste Mann Europas hat statt des Fallschirms meinen Rucksack genommen.“

Berlusconi und seine Schönheiten

Staatsaffäre - Berlusconi und seine Schönheiten

Der Rest der Rede des Ministerpräsidenten war allerdings weniger von Selbstironie geprägt, unter anderem erklärte er mit Blick auf die gegen ihn laufenden Prozesse und Ermittlungen in Italien: “Wir haben einen Super-Premier. Ich bin verleumdet worden in der Presse. Aber ich bin stärker den je.“

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.