Filmpreis

Die besten Momente der MTV Movie Awards

MTV Movie Awards
1 von 16
Sexy auf dem roten Teppich: Rita Ora.
MTV Movie Awards
2 von 16
Johnny Depp auf der Bühne mit Josh Hutcherson und Sam Claflin, die den Preis für den Film des Jahres mit „Die Tribute von Panem - Catching Fire“ gewannen.
MTV Movie Awards
3 von 16
Die Schauspieler Pierson Fode (l.) und Victoria Justice.
MTV Movie Awards
4 von 16
Oh lala: Was ist da denn los?
MTV Movie Awards
5 von 16
Teenie-Schwarm Zac Efron sicherte sich den Preis für die beste schauspielerische Darstellung ohne Shirt für seine Rolle in der Komödie „Für immer Single“.
MTV Movie Awards
6 von 16
Wenige Minuten zuvor war Efron noch züchtig bekleidet. Sein Preis wurde ihm von Jessica Alba und Rita Ora übergeben.
MTV Movie Awards
7 von 16
Ließ sich die Preisverleihung nicht entgehen: David Hasselhoff mit Freundin Hayley Roberts.
MTV Movie Awards
8 von 16
Im hautengen weißen Kleid kam Model und Schauspielerin Mayra Veronica.
MTV Movie Awards
9 von 16
Frauen-Clique: Schauspielerin Leslie Mann, Model Kate Upton, Schauspielerin Cameron Diaz und Sängerin Nicki Minaj.

Los Angeles -  Bei den MTV Movie Awards hat der Science-Fiction-Film „Die Tribute von Panem - Catching Fire“ abgeräumt. Mehr Fan-Kreischen erntete aber der Gewinner für den besten Oberkörper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.