Bewährungsauflagen für Nicole Richie verlängert

+
Ein kalifornischer Richter hat die Bewährungsauflagen für Nicole Richie verlängert.

Glendale - Ein kalifornischer Richter hat am Dienstag die Bewährungsauflagen für Nicole Richie bis März verlängert, um ihr mehr Zeit zum Absolvieren eines Kurses über die Gefahren von Alkohol zu geben.

Lesen Sie dazu:

Gericht schützt Nicole Richie vor Paparazzi

Nicole Richie bei Unfall verletzt

Sie muss den Kurs bis Februar abgeschlossen haben. Richie wurde im Dezember 2006 festgenommen, nachdem sie auf einer Schnellstraße in falscher Richtung unterwegs gewesen war. Sie bekannte sich später des Fahrens unter Alkoholeinfluss schuldig und verbrachte 82 Minuten in einem Gefängnis.

Die Adoptivtochter von Popstar Lionel Richie trat gemeinsam mit Partysternchen und Hotelerbin Paris Hilton in der TV-Realityshow “The Simple Life“ auf. Inzwischen ist Nicole Richie als Modedesignerin tätig und hat mit ihrem Lebensgefährten Joel Madden zwei Kinder.

"Wetten, dass..?" auf Mallorca

"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Moderator Thomas Gottschalk reitete zu Beginn der ZDF-Sendung "Wetten, dass..?" in die Stierkampfarena "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca. Sehe Sie hier Bilder der Show: © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Danach Begrüßte er das Publikum... © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
und Co-Moderatorin... © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Michelle Hunziker. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Michael Ballack fuhr mit Kutsche vor... © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
um dann auf Krücken seinen Weg zur Couch anzutreten. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Zum vierten Mal findet eine "Wetten, dass..?"-Ausgabe auf Mallorca statt. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Dietert Bohlen wählte einen PS-starken Auftritt. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Die Stierkampfarena "Coliseo Balear" in Palma de Mallorca bietet eine einziartige Kulisse. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Gottschalk begrüßt Nicole Richie, Tochter von Sänger Lionel Richie © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Sabrina Wasserthal wurde Wett-Siegerin mit ihrem Hula-Hup mit einem Lkw-Reifen. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Moderatorin Michelle Hunziker zieht sich für eine Grill-Wette eine Küchenschürze an. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Gottschalk begrüßt Comedian Cindy aus Marzahn © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
US-Sänger Lionel Richie sitzt auf einem bockendem Esel. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Thomas Gottschalk sitzt mit seinen Gästen Komikerin Cindy aus Marzahn (v.li.) Ex-Schwimmerin Franziska van Almsick, Model Jo-Ann Strauss, Nicole Richie, Peter Maffay, Lionel Richie, Fußball-Nationalspieler Michael Ballack,  Dieter Bohlen und seiner Co-Moderatorin Michelle Hunziker auf der Couch. © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Gitarrist Jeff Beck und die Sängerin Joss Stone © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Nicole Richie (v.li.), ihr Vater Lionel Richie, Michael Ballack und Dieter Bohlen © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Michael Ballack © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Wettkandidat Daniel Rall springt mit einem Trail Bike über Hürden © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Auch Bademoden-Models durften bei der Mallorca-Show nicht fehlen © dpa
"Wetten, dass..?" auf Mallorca
Peter Maffay sang ein Medley seiner größten Hits. © dpa

Die US-Schauspielerin hat bei einer Richterin in Los Angeles Gnade gefunden: Die frühere Alkoholsünderin Richie hat nun bis März Zeit bekommen, die ihr vorgeschriebenen Kurse für Sicherheit im Straßenverkehr abzuleisten. Das berichtete “Usmagazine.com“.

Richies Anwältin hatte argumentiert, ihre Mandantin habe nach der Geburt der beiden Kinder Harlow (2) und Sparrow (9 Monate) alle Hände voll zu tun gehabt.

Bereits 2003 war Richie wegen Trunkenheit am Steuer verurteilt worden. Sie verbrachte 82 Minuten im Gefängnis. Die wilden Party- Jahre liegen nun hinter ihr. Im Februar gaben Richie und Joel Madden (31), Sänger der Band Good Charlotte, ihre Verlobung bekannt.

apn/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.