Bewegender Abschied von Fuchsberger

Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
1 von 29
Nina Ruge kam mit ihrem Mann Wolfgang Reitzle zur Trauerfeier.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
2 von 29
Auch Uschi Glas nahm Abschied von "Blacky".
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
3 von 29
Sie wurde von ihrem Mann Dieter Hermann begleitet.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
4 von 29
Helmut Markwort (l.) und Frank Elstner waren ebenfalls unter den Trauergästen.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
5 von 29
Für Fuchsbergers Witwe Gundula Korte muss dieser Tag besonders schmerzhaft gewesen sein.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
6 von 29
Sie bekam Unterstützung von ihren Enkelkindern Jennifer und Julien-Christopher.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
7 von 29
Auch Fuchsbergers Bruder Otmar trauerte um den Verstorbenen.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
8 von 29
Max Greger (r.) wurde von seinem Sohn Max Greger jr. begleitet.
Trauerfeier Joachim "Blacky" Fuchsberger
9 von 29
TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann mit dem Musiker Patrick Lindner.

Grünwald - Joachim "Blacky" Fuchsberger ist am 11. September verstorben. Am heutigen Montag nehmen Familie und Freunde bei einer Trauerfeier Abschied von dem großen Schauspieler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.