Bier-Werbung mit Paris Hilton gestoppt

Paris Hilton

Rio de Janeiro - In Brasilien ist eine erotische Werbekampagne für eine neue Biersorte mit dem US-Society-Girl Paris Hilton vorläufig gestoppt worden. Das Video sehen Sie bei uns.

Sehen Sie den Bier-Werbespot, um den es geht, hier.

Als zu sexistisch für die Sittenwächter in Australien und Brasilien entpuppten sich zwei Werbefilme mit Ex-Bay Watch-Star Pamela Anderson sowie dem US-Society-Girl Paris Hilton. Nach Medienberichten wurde daher in Brasilien eine lasziv-erotische Werbekampagne für eine neue Biersorte mit Hilton vorläufig gestoppt - in Australien traf der TV-Bann den Werbespot einer nationalen Internetfirma aus Perth und damit Pamela Anderson. Zuvor hatte es hunderte Klagen von Frauenrechtlerinnen gehagelt. In dem TV-Spot wirbt Paris Hilton für die neue Bier-Marke “Devassa Bem Loura“, was übersetzt etwa soviel wie “Zügellos Ziemlich Blond“ heißt.

Reiche Eltern - Erfolgreiche Töchter

Lavinia Biagiotti (links) auf dem Laufsteg. Ihre Mutter Laura ist bekannt als Modedesignerin, die gleichnamige Marke ein weltweiter Erfolg. Neben ihr Christal Carrisi , auch eine erfolgreiche Tochter. Sie ist das jüngste Kind des ehemaligen Sänger-Ehepaars Al Bano und Romina Power. © dpa
Cosima Shiva Hagen (rechts, neben Talkmaster Alfred Biolek): Die junge Schauspielerin ist wunderhübsch und hat eine berühmte Mama - Die Sängerin Nina Hagen (2. von links). Diese wiederum ist die Tochter der Schauspielerin Eva-Maria Hagen. © dpa
Sänger Chris de Burgh ist sichtlich stolz auf seine Tochter Rosanna Davison. Sie verdient ihr Geld als Model und war im Jahr 2003 sogar Miss World. © dpa
Elisabeth Jagger , die wunderschöne Tochter von Rolling-Stones- Sänger Mick Jagger, ist erfolgreiches Model. © dpa
Giulia Siegel arbeitet als Schauspielerin und Moderatorin. Zuletzt sorgte die Tochter von Ralph Siegel als Teilnehmerin des RTL-Dschungelcamps für Aufsehen. © dpa
Hannah Herzsprung - sie ist in Papa Bernds Fußstapfen getreten und Schauspielerin geworden. © dpa
Bei so viel Geld und Einfluss kann es nur gut gehen. Ivanka Trump , Tochter von Baumogul Donald Trump, heiratete vor kurzem den Verleger Jared Kushner. Ivanka verdiente früher als Model Geld und arbeitet heute als Vize-Präsidentin der Abteilung für Immobilien Kauf und Entwicklung in der „Trump Organization“ ihres Vaters. © dpa
Jade Jagger - die Gene stammen eindeutig von der Mama Bianca Jagger. Sie ist die zweite Tochter des Stones-Sängers Mick Jagger und verdient  ihr Geld mit Modeln. © dpa
Kate Hudson: s chön und erfolgreich als Schauspielerin. Sie ist die Tochter von Schauspielerin Goldie Hawn. © dpa
Sie wächst ihrem Vater, dem Sänger Rod Stewart, wortwörtlich über den Kopf. Kimberly Stewart arbeitet als Model. © dpa
Nastassja Kinski ist Schauspielerin. So wie Vater Klaus Kinski. © dpa
Den Schmollmund hat sie von ihrem Vater Steven Tyler (Frontman der Band Aerosmith) geerbt. Liv Tyler ist erfolgreiche Schauspielerin. © dpa
Singende Tochter für Marius Müller Westernhagen: Tochter Mimi hat das Talent geerbt. © dpa
Nina Eichinger , die Tochter von Produzent Bernd Eichinger arbeitet als Moderatorin bei diversen Fernsehsendern. © dpa
Mit dem Namen „Hilton“ kann man nur Erfolg haben. Paris Hilton hat selbst viel auf die Beine gestellt. Ob eigenes Parfum, Prosecco aus der Dose oder sich selbst vermarktet. Die Ideen gehen ihr nicht aus. © dpa
Peaches Geldof, die hübsche Tochter von Sänger Bob Geldof, verdient auch schon ihr eigenes Geld. Sie modelt. © dpa
Hier im Doppelpack: Bob Geldofs Töchter sind ein Hingucker. Sowohl Peaches (links) auch Pixie. Kaum der Schulbank entrückt, ist der Catwalk ihr Zuhause. © dpa
Mit Elvis Presley als Großvater und Lisa Marie als Mama kann gar nichts mehr schiefgehen. Riley Keough ist Model. © dpa
Schauspieler Bruce Willis mit seinen drei Töchtern. Rumer Willis (links)  ist schon aus Papas Schatten herausgetreten. Neben ihr stehen Tallulah Belle (Mitte) und Scout la Rue.  Mit ihrer Ausstrahlung macht Rumer selbt Mama Demi Moore Konkurrenz. © dpa
Romy Schneider wäre stolz auf ihre wunderhübsche Tochter Sarah Biasini. Die junge Frau ist eine perfekte Mischung aus Romy und Vater Daniel Biasini. Sarah arbeitet als Theater-Schauspielerin. © dpa
Töchter unter sich: Stella McCartney (rechts) , Tochter von Ex-Beatle Paul und Kate Hudson. Stella McCartney hat eine eigene Modekollektion und arbeitet erfolgreich als Designerin. © dpa
Stephanie Stumph spielte schon mit ihrem Vater in diversen Fernsehfilmen. Der Schauspieler Wolf gang Stumph hat ihr viel beigebracht. © dpa
Tatum O`Neal, die Tochter von Ryan O`Neal, ist ebenfalls Schauspielerin. © dpa
Theodora Richards , Tochter von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards, modelt. © dpa
Mit Tony Curtis als Vater kann man nur Schaupielerin werden. Jamie Lee Curtis ist erfolgreich und wird von vielen geachtet. Sie hält gar nichts vom Schönheitswahn in Hollywood. © dpa
Miley Cyrus mit Papa Billy Ray Cyrus. Sie macht es Papa nach. Lange Zeit war es ruhig um den Sänger und Schauspieler, bis seine Tochter die TV-Serie „Hannah Montana“ drehte. © dpa

Dabei holt die 29-jährige Blondine in einem Appartement in Rio de Janeiro auf aufreizende Art eine Bierdose aus dem Kühlschrank - zur Freude eines Nachbarn von gegenüber, der sie mit einem Teleobjektiv beobachtet und fotografiert. Unter dem Applaus von anderen Nachbarn und Passanten posiert Paris Hilton danach mit viel Sex-Appeal im knappen schwarzen Kleid und natürlich mit Bierdose in der Hand, die sie dann schließlich auch aufreißt. Der Bierkonzern Schincariol teilte nach Medienangaben von Dienstag mit, dass der Film nicht mehr im Fernsehen gezeigt werde, aber immer noch im Internet und bei Youtube zu sehen sei. Die vorläufige Verfügung des Werberates gilt bis zur endgültigen Entscheidung über die Klagen, die Ende März erwartet wird. Schincariol muss binnen Wochenfrist eine Stellungnahme zu der Kampagne einreichen.

Der Wirbel um Paris Hilton und das “zügellose ziemlich blonde“ Bier dürfte dem Unternehmen gar nicht so unrecht sein, denn in der Werbung gilt der alte Satz: Hauptsache, man spricht darüber. Im australischen Werbefilm sitzt Anderson nach einem Bericht des “Daily Telegraph“ als Firmenchefin im strengen Anzug in einer Geschäftskonferenz. In der Fantasie eines verträumt drein blickenden Konferenzteilnehmers tänzelt sie dann im knappen Bikini lasziv mit ihrer Assistentin. Der Werbespot einer australischen Internetfirma wurde nun nach den Angaben von der Werbeaufsicht für die Ausstrahlung im Fernsehen verboten, weil er die Frau zum Objekt degradiere.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.