Bilder: Die Promis beim Bayerischen Filmpreis

Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
1 von 25
Waris Dirie, Menschenrechtsaktivistin und Autorin.
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
2 von 25
Schauspielerin Christiane Paul
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
3 von 25
Schauspielerin Michaela May und ihr Mann Bernd Schadewald
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
4 von 25
Musiker und Komponist Konstantin Wecker und seine Frau Annik
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
5 von 25
Schauspielerin Uschi Glas und ihr Mann Dieter Hermann
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
6 von 25
Starlet Davorka Tovilo
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
7 von 25
Jungschauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht
Bayerischen Filmpreis: Promis und Preisträger bei der Verleihung in München
8 von 25
Schauspielerin Nadine Warmuth
9 von 25
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und seine Frau Karin.

Mit einer festlichen Gala wurden am Freitagabend im Münchner Prinzregententheater die Bayerischen Filmpreise verliehen. Dabei bevorzugte die Jury brisante Polit-Themen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.