Bollywood: Wir zeigen die größten Stars!

1 von 30
Die Filmmetropole Mumbai
2 von 30
Shah Rukh Khan - das internationale Zugpferd aus Bollywood.
3 von 30
Hillary Clinton diskutiert mit Bollywoodstar Aamir Khan.
4 von 30
Akshay Kumar - bekannt als Actionstar und Komödienheld.
5 von 30
Stammt aus einer großen Schauspieldynastie - Kunal Kapoor.
6 von 30
Shah Rukh Khan wurde mehrere Stunden in New York am Zoll festgehalten und verhört.
7 von 30
Sexy müssen sie sein, die Heroinnen in Bollywood. Shwetana Bharacchwaj.
8 von 30
Eine Legende - Amitabh Bachchan ist einer der größten Bollywoodschauspieler überhaupt. Liebevoll wird er „BigB“ genannt.
9 von 30
Bevor Shah Rukh Khan ihn ablöste, war Amitabh Bachchan die indische Antwort auf Günther Jauch. Er moderierte viele Jahre „Kaun Banega Corepati?“ - die indische Version von „Wer wird Millionär?“

Mumbai- Saif Ali Khan, Akshey Kumar, Priyanka Chopra, kaum einer kennt diese Namen. Dabei haben sie mehr Fans als Brad Pitt. Hier Bilder mit den bekanntesten Bollywoodstars...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.