Millionen mit Mode?

Bonez MC: Mode statt Musik – Deutschrapper gründet Modelabel

Der Hamburger Deutschrapper Bonez MC von der 187 Strassenbande imitiert die Merkel-Raute.
+
187 Strassenbande-Chef Bonez MC imitiert die Merkel-Raute.

Der 187 Strassenbande-Boss Bonez MC will mit seinem eigenen Modelabel reich werden. Damit dies gelingt, setzt der Hamburger auf spezielle Klamotten.

Hamburg – Deutschrapper Bonez MC* beschreitet neue Wege. Der Boss der 187 Strassenbande* setzt zukünftig auf seine eigene Modemarke „Unkl.“. Mit dieser will der 34-Jährige einen möglichst hohen Umsatz erzielen. Ein mehr als netter Nebenverdienst ist das Ziel, erreicht werden soll dies mit ausgefallenen Designs und Kleidungsstücken. Streng limitierte Mode, versteht sich.

Ein Kleidungsstück dürfte den Fans der 187 Strassenbande und damit auch von Bonez MC bekannt vorkommen. Denn dieses hat der Hamburger* Gangster-Rapper bereits im Musikvideo zu „Big Body Benz“ prominent in Szene gesetzt. So viel sei verraten: Wenn der Deutschrapper keine Kosten und Mühen gescheut hat, können hiermit gar Pistolenkugeln abgewehrt werden*. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.