1. Startseite
  2. Leute

Boris Becker: Ex-Frau Lilly verrät wie es der Tennis-Legende im Gefängnis geht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Boris und Lilly Becker waren von 2009 bis 2018 verheiratet.
Boris und Lilly Becker waren von 2009 bis 2018 verheiratet. © Rolf Vennenbernd/dpa

Boris Becker ist zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Lesen Sie hier, wie es der Tennis-Legende nach den ersten Tagen im Gefängnis geht:

Boris Becker sitzt seit knapp einer Woche in London wegen Insolvenzverschleppung im Gefängnis.
Wie HEIDELBERG24 berichtet, hat Beckers Ex-Frau Lilly in einem bewegenden TV-Interview nun offenbart, wie es der Tennis-Legende aktuell geht.

In der britischen TV-Show ,Piers Morgan Uncensored‘ hat sich die 45-Jährige zudem über das Verhältnis zu Beckers Freundin Lilian de Carvalho Monteiro geäußert und dass sie einen gemeinsamen Gefängnis-Besuch mit Sohn Amadeus plant. (mab)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion