Britische Komödie "Es ist kompliziert..!" mit Simon Pegg

+
Nancy (Lake Bell) und Jack (Simon Pegg) haben ein missglücktes Blind-Date. Foto: Giles Keyte/StudioCanal

Berlin (dpa) - Eine frustrierte Zynikerin, ein verletzter Romantiker und eine Verwechslungsgeschichte um die große Liebe sind die Zutaten für die neue britische Komödie "Es ist kompliziert..!".

Der Film dreht sich um die Mit-Dreißigerin Nancy (Lake Bell, bekannt aus der US-Serie "Boston Legal"), die die Hoffnung auf die große Liebe eigentlich aufgegeben hatte, als Jack ("Shaun of the Dead" Simon Pegg) unverhofft in ihr Leben tritt. Er hält sie fälschlicherweise für sein Blind Date Jessica - und Nancy entschließt sich, etwas zu riskieren und wenigstens einen Abend lang Jessica zu sein. Dass das nicht dauerhaft gut gehen kann, liegt auf der Hand.

(Es ist kompliziert..!, Großbritannien 2015, 88 Min., FSK ab 12, von Ben Palmer, mit Lake Bell, Simon Pegg, Rory Kinnear

Website

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.