24 Songs im Programm

Diese Hits singt Britney in ihrer Vegas-Show

+
Britney Spears hat mit dem Training für ihre Show in Las Vegas begonnen.

Los Angeles - Britney Spears bereitet sich derzeit auf ihre Musikshow in Las Vegas vor. Nun gab die Sängerin bekannt, welche 24 Hits aus ihrer Karriere zum Programm gehören.

Sängerin Britney Spears bereitet sich derzeit intensiv auf ihre Musikshow "Piece of Me" vor, mit der sie in den kommenden zwei Jahren in Las Vegas auftreten wird. Die 31-Jährige wird im "Planet Hollywood"-Casino insgesamt 50 Shows absolvieren. Die Hits, die sie dabei singt, reichen vom aktuellen Tanzhit "Work Bitch" bis zum Anfang ihrer Karriere. Wie das US-Portal "Radar online" berichtete, zählen dazu: 

1. Work Bitch

2. Womanizer

3. Three

4. Oops… I Did It Again

5. …Baby One More Time

6. Me Against The Music

7. Slave 4 U

8. Toxic

9. Circus

10. Scream and Shout

11. Till The World Ends

12. Piece Of Me

13. Hot As Ice

14. Boys

15. Perfume

16. I Wanna Go

17. Lucky

18. Stronger

19. If U Seek Amy

20. Get Naked (I Got A Plan)

21. (You Drive Me) Crazy

22. Do Somethin’

23. Freakshow

24. Gimme More

Mit den insgesamt 24 Hits hat die Sängerin für ihre hundertminütigen Auftritte ein umfangreiches Programm ausgewählt, insbesondere, da zur ihren Live-Auftritten meist aufwändige Tanzeinlagen gehören.

In einem Video gewährte die Sängerin ihre Fans schon einmal einen Einblick in ihr Tanztraining mit Choreograph Antony Ginandjar. Der ist voll des Lobes für ihre harte Arbeit: "Die Art, in der sie die Choreographie aufschnappt und sich merkt, ist sehr schnell. Es ist großartig, wie viel sie in so kurzer Zeit lernt."

Auch über Weihnachten wird sich die Popkönigin nicht ausruhen können: Die erste Show findet bereits am 27. Dezember statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.