Post vor Konzert

Britney Spears fast hüllenlos - mit heißem Instagram-Selfie macht sie ihre Fans verrückt

+
Britney Spears ist für ihre heißen Outfits bekannt und lässt öfter mal tief blicken.

Um Britney Spears (36) ist es die letzen Jahre ruhig geworden. Auf ihrer „Piece of Me“-Tour macht die Sängerin jedoch mit einem heißen Selfie auf sich aufmerksam.

Mönchengladbach - Da können sich die Fans schon mal freuen. Kurz bevor Britney Spears auf die Bühne geht, postet sie Backstage ein Foto von ihrem Spiegelbild auf Instagram. An hat sie nichts weiter als einen super engen Push-Up-BH und einen sexy Slip, der gerade so das Nötigste bedeckt. 

Britney ist wieder top in Form, ihr Körper ist gestählt, es zeichnet sich sogar ein Sixpack bei der 36-Jährigen ab. Ihr Instagrambild kommentiert sie lediglich mit drei Emojis und verliert sonst keine Worte über das heiße Foto. 

Ein Beitrag geteilt von Britney Spears (@britneyspears) am

„Im Ernst? Hast du wirklich Kinder?“

Ihren Fans gefällt der Anblick, über 821 Tausend Follower klickten aufs Herzchen. „Bodygoals“, schreiben sie darunter, einer kommentiert aufmerksam: „Du bist so heiß, dass sogar eine Glühbirne geplatzt ist.“ Eine andere Userin fragt: „Im Ernst? Hast du wirklich Kinder? Respekt!“ Britney hat zwei Kinder aus der gescheiterten Ehe mit Exmann Kevin Federline (40).

Britney Spears‘ Brüste machen sich öfter Mal selbstständig

Britney Spears tourt derzeit um die ganze Welt. Mit ihrer „Piece of Me“-Tour stoppt sie auch zweimal in Deutschland. Am 6. August war sie in Berlin, am kommenden Montag wird sie in Mönchengladbach zu sehen sein. Zwischendurch gab sie Konzerte in Dänemark, Norwegen und Schweden.

Auf ihren Konzerten verblüfft die 36-jährige Popsängerin immer wieder mit ihren extrem heißen Bühnenoutfits. Hin und wieder rutschen ihr die knappen Kostüme auch herunter, wie bei einem Live-Auftritt in Las Vegas, bei dem ihr ein Busenblitzer passierte.

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.