Bruce Darnell: Darum brauche ich eine Auszeit

+
Bruce Darnell gönnt sich eine Auszeit vom TV-Geschäft

Berlin - Bruce Darnell ist aus der Jury der RTL-Show "Das Supertalent" ausgestiegen und gönnt sich nun einen Auszeit. In einem Interview erzählte er nun, warum er den Abstand dringend nötig hat.

Bruce Darnell genießt seine Auszeit vom Fernsehgeschäft. “Ich wollte einfach wieder mehr Freiheit. Morgens aufwachen ohne Terminstress“, sagte der ehemalige Juror der RTL-Sendung “Das Supertalent“ der “Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Die Show habe wegen der ständigen Emotionen Kraft gekostet.

Dieter Bohlens beste Sprüche

Die besten Sprüche von Dieter Bohlen

Der Abschied vom Fernsehen soll aber nicht für immer sein. “Ehrenwort: Ich werde in jedem Fall vor die Kamera zurückkehren“, sagte der 54-Jährige. “Aber bis Ende des Jahres mache ich mir dazu erst mal keine Gedanken.“

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.