Ex von Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner

Cathy Lugner postet Foto von Londoner Riesenrad - aber alle schauen ganz woanders hin

Cathy Lugner (28), die Ex von Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner, ist gerade in London und verzückt ihre Fans mit Fotos aus der Stadt - auch wenn die meisten Follower ganz woanders hinsehen.

London - Die Lugner ist gerade in London und zeigt ihren vielen Fans, wie wohl sie sich in der Stadt an der Themse fühlt. Nur in Unterwäsche bekleidet zeigt sich Cathy Lugner am Fenster, blickt auf London und das London Eye (das höchste Riesenrad Europas). Doch bei diesen heißen Aussichten scheint es manchen Fans schwindelig zu werden: Die Kommentare im Netz überschlagen sich. 

Adventures start here.. #London #uk

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner (@cathy.lugner) am

„Die Abenteuer beginnen hier“, schreibt Cathy zu ihrem Po-Foto und erntet viel Lob von ihren gut 80.000 Fans auf Instagram. Cathy Lugner hat das neue Jahr in London gefeiert, wie bild.de berichtet. Unter anderem mit ihrem Bruder Rafael und ihrer Schwester Beate (40).

Happy new year

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner (@cathy.lugner) am

Cathy Lugner arbeitet in London an einem TV-Comeback

Die 28-Jährige sagte zu bild.de: „Wir verbringen immer wieder Zeit zusammen, reisen gemeinsam irgendwo hin. Mein Bruder hatte seinen 34. Geburtstag, den wollten wir in London feiern – und eben Silvester.“ Den Ausflug nach England nutze Cathy und knüpfte dort neue Kontakte: „Ich habe ja 2015 schon mal für ‚Channel 5‘ in London gearbeitet. Ich habe mich mit ein paar Produzenten getroffen und über mögliche TV-Konzepte gesprochen. Das englische Fernsehen ist ja offener und nicht so langweilig wie das deutsche.“

I’m back..✌

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner (@cathy.lugner) am

Sehen wir Cathy in Zukunft also wieder im TV? Früher ließen sie und Ex „Mörtel“ ihr Privatleben von einem Kamerateam filmen - die Fans bekamen intime Einblicke in das Leben des Glamour-Paares. Sogar als Cathy und Richard Lugner am 13.September 2014 heirateten war ein Kamerateam dabei. Gibt es jetzt ein TV-Comeback?

Noch haben Cathys TV-Gespräche nicht gefruchtet. Im Gegenteil: Cathy Lugner fing sich in London sogar eine Erkältung ein. „Ich bin ganz heiser. Ich glaube, ich bin zu nackig rumgelaufen. Meinen Traummann habe ich auch noch nicht getroffen. Ich hoffe, das wird 2018 passieren.“

Erst kürzlich sorgte Cathy Lugner für Aufsehen. Fotos von ihr im Bett machten im Netz die Runde. 

Matthias Kernstock

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.