Cosma Shiva Hagens zweite Berufung

+
Cosma Shiva Haben will für die Schauspielerei nicht ihre Seele verkaufen.

Berlin - Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (31) nimmt nich jede Rolle an. Ihr Herz hängt noch an einem anderen Job.

Cosma Shiva Hagen zieht ihre Hamburger Kneipe der Karriere vor. „Ich sage viele Rollen ab, zum Beispiel alle Liebesschmonzetten“, sagte die Tochter von Nina Hagen (57) dem „Berliner Kurier“ (Sonntag). Viele Angebote passten nicht zu ihr - „und ich verkaufe nicht meine Seele!“. Stattdessen verkaufe sie lieber Bier in ihrer Kneipe „Sichtbar“ am Hamburger Fischmarkt.

Münchner Filmfest: Glamour auf dem Roten Teppich

Francis Fulton-Smith beim Bavaria Film Empfang. © dpa
Wolfgang Fierek (r.) und der Trommler Curt Cress (l.) sind auch gekommen. © dpa
Die Grande Dame des deutschen Films darf nicht fehlen: Hannelore Elsner beim Bavaria Film Empfang. © dpa
In sommerlicher Kleidung trotz Regenwetters: Der Schauspieler Axel Milberg und seine Ehefrau Judith. © dpa
Schützt sich mit Hut: Ralf Bauer. © dpa
Die Schauspielerin Uschi Glas und ihr Lebensgefährte Dieter Hermann sind auch Gäste beim Bavaria Film Empfang. © dpa
Die Hollywood-Schauspielerin Melanie Griffith ist mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes ausgezeichnet worden. © dpa
Die Schauspielerin Gesine Cukrowski kommt zum ZDF-Empfang in das Restaurant H'ugo's. © dpa
Auch Franziska Weisz ist dabei. © dpa
Der Gastgeber und stellvertretende Programmdirektor beim ZDF, Reinhold Elschot, begrüßt Schauspielerin Katharina Böhm beim ZDF-Empfang . © dpa
Michaela May. © dpa
Henning Baum. © dpa
Gaby Dohm. © dpa
Der Schauspieler Heino Ferch und seine Frau Marie-Jeanette. © dpa
Die Schauspielerinnen Sophie von Kessel (l.) und Franziska Weisz (r.) posieren gemeinsam für die Fotografen. © dpa
Die Schauspielerin Ulrike Kriener kommt mit Ehemann Georg Weber. © dpa
Der Schauspieler Edgar Selge und seine Frau Franziska Walser. © dpa
Eva Habermann. © dpa
Von Fotografen umringt trifft die Schauspielerin Jasmin Gerat zum ZDF-Empfang ein. © dpa
Zur Veranstaltung "Movie meets Media" im P1 kommt Schauspieler Bernd Herzsprung in Begleitung seiner Tochter Sara. © dpa
Der DTM-Fahrer Martin Tomczyk bringt Freundin Christine Surer mit auf den roten Teppich. © dpa
Ralph Siegel posiert mit seiner Frau Kriemhild. © dpa
Model Rosanna Davison wollte auch mitfeiern. © dpa
Die Schauspielerin Judith Hildebrandt freut sich auch schon auf "Movie meets Media" im P1. © dpa
Kam mit blauem Auge und Freundin Alena Gerber: Sven Hannawald. © dpa
Das schrillste Outfit des Abends trug Model Papis Loveday. © dpa
Der Sänger Patrick Lindner (l.) wird von Lebensgefährte Peter Schäfer begleitet. © dpa
Model Barbara Meier © dpa
Katja Flint. © dpa
Eva Habermann. © dpa
Verschmitzt wie immer: Matthias Schweighöfert fährt am Arri-Kino vorbei. © dpa
Der Regisseur und Drehbuchautor Dietrich Brüggemann und die Schauspielerin und Drehbuchautorin Anna Brüggemann kommen am Montag zur Premiere des Films "3 Zimmer, Küche, Bad". © dpa
Die Schauspieler Fritzi Haberlandt und Mario Adorf kommen am Montag zur Premiere des Films "Die Libelle und das Nashorn" © dpa

Doch auch dieser Job sei „ein Kampf“, sagte Hagen. Ein „Gastro-Vollprofi“ sei sie nicht. Vielleicht, so die 31-Jährige, könne sie sich aber noch eine Weile über Wasser halten.

Vor die Kamera tritt die Schauspielerin der Zeitung zufolge nur für Zwecke, die ihr am Herzen liegen. In ihrer Bar sammelte sie jüngst mit einem kleinem Charity-Konzert Spenden für Somalia: „Mein Herz hängt an Afrika. Es ist so lebensfroh.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.