West Virginia ehrt John Denver

"Country Roads" ist jetzt eine Staatshymne

+
John Denver hatte den Welthit geschrieben, der mit den Worten "Almost Heaven, West Virginia“  beginnt.

Charleston - Hymnen sind normalerweise getragen, feierlich, ernst und offiziell. In West Virginia hat man jetzt aber einen weltberühmten Country-Song von John Denver zur Staatshymne erkoren.

Der Welthit „Country Roads“ von John Denver ist neue Staatshymne von West Virginia. Das Parlament des US-Bundesstaates stimmte am Freitag mit großer Mehrheit für die Annahme eines entsprechenden Entschlusses.

Denver  hatte den Song zusammen mit Bill Danoff geschrieben. Der Sohn einer deutschstämmigen Familie, der eigentlich Henry John Deutschendorf hieß, starb 1997, als sein Flugzeug in den Pazifik stürzte.

Der Welthit beginnt mit den Worten „Almost Heaven, West Virginia“ und beschreibt die Schönheit der Natur in dem ansonsten nicht gerade prosperierenden Bundesstaat. Der 1971 veröffentlichte Song ist so populär, dass die West Virginians ihren Staat mittlerweile selbst als „Almost Heaven“, „fast der Himmel“, bezeichnen und es gibt sogar ein Bier, das so heißt. Allerdings ist „Take Me Home, Country Roads“ nicht die alleinige Hymne West Virginias. Drei „State Songs“ gab es schon, der jüngste von 1962.

Danoff war vorher nie in West Virginia und wundert sich bis heute, warum der Song ausgerechnet in Deutschland so populär ist. Auch Denver hatte eigentlich nicht viel mit dem Staat zu tun. Sein Lieblingsstaat war Colorado, von dessen Hauptstadt er seinen Künstlernamen entlieh.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.