Neues Instagram-Foto

Daniela Katzenberger in der Badewanne – ihr Gesicht wirft Fragen auf

+
Daniela Katzenberger postete mal wieder ein merkwürdiges Foto auf Instagram.

Daniela Katzenberger (31) hat es sich in der Badewanne bequem gemacht und postet ein Foto davon auf ihrem Instagram-Account. Die Fans dürften sich über ihr Gesicht wundern.

Palma de Mallorca - Dass Daniela Katzenberger immer mal wieder merkwürdige Fotos auf ihrem Instagram-Account postet, ist nichts Neues. Die 31-jährige Kultblondine zeigt sich gerne mal ungeschminkt, in Schlabberlook sowie frisch nach dem Aufstehen. Außerdem hat sie kein Problem damit, auf Instagram ihre Problemzonen hervorzuheben...

Daniela Katzenberger stellt die Kommentarfunktion ab

Jetzt schockt „Katze“ ihre Fans aber mal wieder mit einem ganz ungewöhnlichen Erscheinungsbild. Das TV-Sternchen liegt mit Tiger-Maske in der Wanne. Dazu schreibt sie „Tiger-Time“ und versieht ihren Post mit den Hashtags „#timeforme #justchill und #tigermaske“. Ihren Senf dazugeben können die Fans leider nicht, denn die Ehefrau von Lucas Cordalis (51) hat, wie so oft, die Kommentarfunktion unter diesem Bild ausgeschaltet. Vermutlich will sie negative Kommentare vermeiden. 

Tiger-Time #timeforme #justchill #tigermaske

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Hat Daniela einen schweren Sonnenbrand?

Dabei wirkt die Tiger-Maske richtig süß. Womöglich hat Daniela Katzenberger die Maske auch zum Kühlen benutzt, denn auf dem Foto hat sie eindeutig einen Sonnenbrand auf den Schultern und im Dekolleté. 

Erst kürzlich verzückte Daniela ihre Instagram-Fans mit einem eigens kreierten Schenkel-Schummel-Trick

Vor ein paar Wochen machte sie mit einem Po-Blitzer auf sich aufmerksam.

rm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.