Die Fans freut‘s

Ups! Katzenberger lässt bei diesem Foto tief blicken

+
Bei dieser Brücke hatte die Katze ihre Hose nicht im Griff.

Sie zeigt sich gerne mal freizügig: Daniela Katzenberger. Doch bei einem Bild, das sie nun auf Instagram postete, zeigte die Katze wohl mehr, als ihr lieb war.

Daniela Katzenberger ist eines sicherlich schon lange nicht mehr: eitel. Immer wieder postet die Super-Blondine Fotos von sich auf Instagram, auf denen sie sich so zeigt, wie sie ist - nämlich perfekt unperfekt. Sei es ungeschminkt oder mit kleinen Cellulite-Dellen auf ihren Oberschenkeln. Und das kommt bei ihren Fans gut an. Gut an kommt auch ein Bild, das die Katze erst vor wenigen Tagen postete - im wahrsten Sinne des Wortes: PO-stete. Denn darauf zeigt sie ein bisschen mehr, als sie wohl wollte.

Das Foto zeigt Daniela Katzenberger am Rande eines Pools auf der Ferieninsel Mallorca, sie macht die Brücke - quasi „Katzenbieger“. Unter dem Bild fragt sie ihre Abonnenten: „... und was macht ihr Schönes?“ Doch ein Detail fällt hier noch mehr ins Auge als die gelenkige Katze - nämlich das rote Bikini-Höschen, das ein bisschen die Fassung verloren hat und so den Ansatz von Katzenbergers Hintern entblößt. „Dein Schlüppi hat aber ordentlich Luft frei“, kommentiert ein Fan und ein anderer verdeutlicht für diejenigen, die es noch nicht bemerkt haben: „Man sieht fast Deine vier Buchstaben.“

...und was macht ihr Schönes ?

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Die Katze scheint‘s nicht zu stören - warum denn auch? Denn im Grunde sieht man auf diesem Foto auch nicht mehr als auf einem Bild, das sie vor zwei Monaten bei Facebook postete und mit dem sie Diskussionen im Netz auslöste. Der Grund: ein schwarzer String-Tanga. Mut machte das TV-Sternchen anderen Frauen erst vor wenigen Tagen, als es zeigte, dass auch an ihm nicht alles perfekt ist. „So what? Fast jede Frau hat Cellulite“, hatte Katzenberger zu einem Bild geschrieben, das sie mit ihrer Tochter im Pool zeigt. Nun dürfen sich die Fans also über den gelenkigen Schnappschuss freuen.

Apropos gelenkig: Das ist auch Sarah Lombardi. Die erfreute ihre Fans nämlich gerade mit einem Bild, das dem der Katzenberger sehr ähnelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.