David Arquette nüchtern glücklich

+
David Arquette mit seiner Frau Courteney Cox

Los Angeles  - Nach der Trennung von seiner Frau Courteney Cox scheint sich David Arquette wieder gefangen zu haben. Seinen größten Triumph der letzten 100 Tage twitterte er jetzt in die Welt:

Lesen Sie dazu auch:

David Arquette beginnt Entziehungskur

US-Schauspieler David Arquette (39) scheint sein Alkohol-Problem tatsächlich in den Griff zu bekommen. Am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) twitterte er laut “UsMagazine.com“: “Ich bin heute seit 100 Tagen nüchtern!!! Das Leben ist wundervoll.: D.“ Nach der Trennung von seiner Frau Courteney Cox (46) Ende letzten Jahres hatte es David Arquette ziemlich krachen lassen und exzessive Partys gefeiert. Nach einem erfolgreichen Aufenthalt in einer Entzugsklinik scheint der Schauspieler jetzt wieder auf dem richtigen Weg zu sein.

dpa

Promis 2010: Verliebt, verlobt, verheiratet - geschieden

Sängerin Christina Aguilera trennte sich im Oktober von Ehemann Jordan Bradman. Immer öfter ist sie seitdem mit Filmassistent Matthew Rutler zu sehen. © dpa
Fürst Albert II. von Monaco galt lange Zeit als der ewige Junggeselle. 2010 machte er Dauerfreundin Charlene Wittstock aus Südafrika einen Heiratsantrag. Im Juli 2011 ist es dann soweit. © dpa
Alicia Keys im Glück: Am 14. Oktober brachte sie ihren Sohn zur Welt. Keys ist mit dem Produzenten und Rapper Swizz Beatz verheiratet. © dpa
Sie galten als eines der Traumpaare Hollywoods, doch aus Zeitmangel trennen sich Jessica Biel und Justin Timberlake. © dpa
Schauspieler Orlando Bloom und Model Miranda Kerr heirateten 2010 und erwarten ihr erstes Kind. Alles in bester Ordnung bei diesem Promi-Paar. © dpa
Sandra Bullock durchlebte die Hölle für jede Frau. Ihr Mann Jesse James betrog sie, die Affäre kam an die Öffentlichkeit. Die Neue ihres Mannes, eine Tattoo-Queen, nutzte die plötzliche Öffentlichkeit schamlos für sich aus. Doch Bullock überstand die schlimmen Monate und ist inzwischen wieder voll konzentriert bei der Arbeit. Außerdem hat sie alleine ein Kind adoptiert. Die Hochachtung vieler Leidensgenossinnen dürfte ihr sicher sein. © dpa
Schauspielerin Caroline Beil hat sich von ihrem 16 Jahre jüngeren Freund Pete Djowak getrennt. Für ihren gemeinsamen Sohn wollen sie aber weiterhin gemeinsam an einem Strang ziehen.  © dpa
Cheryl und Ashley Cole haben im Februar die Scheidung eingereicht. © dpa
Eine der teuersten Hochzeiten war die der Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und der US-Außenministerin Hillary Clinton. Chelsea Clinton heiratete den Investment-Banker Marc Mezvinsky. © dpa
Nach vier Jahren scheiterte im Sommer die Beziehung von Moderatorin Collien Fernandes (28) mit dem Eiskunstläufer Rico Rex (33). Im Oktober wurde ihre Beziehung zu Schauspieler Christian Ulmen bekannt. Kurz vor Weihnachten enstehen nun Hochzeitsgerüchte. © dpa
Courteney Cox und David Arquette haben sich nach elf Jahren Ehe getrennt. Ganz Hollywood-like wollen sie aber Freunde bleiben und sich gemeinsam um ihre sechsjährige Tochter kümmern. © dpa
Sie heirateten ganz geheim auf den Bahamas: Das Schauspielerpaar Penelope Cruz und Xavier Bardem. Seit drei Jahren schaffen es die Beiden bereits, ihre Beziehung aus der Öffentlichkeit fern zu halten. © dpa
Mitte des Jahres wurde Veronica Ferres von Regisseur Martin Krug geschieden. Sofort gab es Gerüchte über eine Hochzeit mit Lebensgefährte und Unternehmer Carsten Maschmeyer. © dpa
Auch Halle Berry ist wieder glücklich verliebt: in den französischen Schauspieler Olivier Martinez. Sie soll ihn bereits ihrer Mutter vorgestellt haben. © dpa
Verheiratet: Harrison Ford (67) und Calista Flockhart (45) haben sich getraut. Acht Jahre sind der Indiana-Jones-Darsteller und "Ally McBeal" bereits ein Paar.  © dpa
In der kalifornischen Abendsonne von Santa Barbara haben sich Hilary Duff und Mike Comrie das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit soll genau geplant und absolut perfekt gewesen sein. © dpa
Die Hochzeitsglocken läuteten ebenfalls für ZDF-Moderatorin Maybrit Illner und Telekom-Chef René Obermann. © dpa
Jim Carrey, Schauspieler mit erheblichem Comedy-Potenzial, trennte sich im April von seiner Freundin Jenny McCarthy. © dpa
Die jüngste Trennung des Jahres ist die von Schauspielerin Scarlett Johansson (26) und Ehemann Ryan Reynolds (34). Hollywoods-Vorzeigepaar trennt sich nach nur zwei Jahren Ehe. © dpa
Verlobt! Es wird die Traumhochzeit des kommenden Jahres: Die Nummer 3 der britischen Thronfolge, Prinz William, und Kate Middleton sind seit sieben Jahren ein Paar und werden im April 2011 heiraten. Ganz Großbritannien ist elektrisiert von der guten Nachricht. © dpa
Verheiratet! Sängerin Katy Perry heiratet in Indien den britischen Comedian Russel Brand. Die Hochzeitfeier dauert mehrere Tage, 80 Gäste sind geladen. © dpa
Moderatorin Ulla Kock am Brink trennte sich bereits im Herbst 2009 von Ehemann Theo Baltz. Bekannt wurde das Ehe-Aus erst im Frühjahr 2010. © dpa
Regisseur Martin Krug, Ex-Mann von Schauspielerin Veronica Ferres, und Radio-Moderatorin Verena Kerth trennen sich nach knapp eineinhalb Jahren. Inzwischen gibt es aber Gerüchte über eine Versöhnung. © dpa
Verheiratet: FC-Bayern-Spieler Philipp Lahm heiratet Claudia Schattenberg. Nur drei Tage nach Ende der Fußball-WM in Südafrika läuten die Hochzeitsglocken für das Paar im oberbayerischen Aying. © dpa
Model Liz Hurley und Unternehmer Arun Nayar haben sich getrennt. Es gab Gerüchte über eine neue Beziehung Hurleys. Doch auch das ist Schnee von gestern, angeblich soll eine Versöhnung mit Noch-Mann Nayar anstehen. © dpa
Die On-off-Beziehung schlechthin: Bei Loddar und Liliana blickt keiner mehr durch. Der Rekordnationalspieler und seine 27 Jahre jüngere Frau breiteten ihre erste Trennung vor ganz Deutschland in der Bild-Zeitung aus. Doch auch nach der Versöhnung kriselte es immer wieder. Inzwischen üben sie sich etwas in Diskretion. © dpa
"Desperate Houswive" Eva Longoria (35) und Ehemann Tony Parker (28) lassen sich scheiden. Parker soll seine Frau während der dreijährigen Ehe mehrmals betrogen haben. Die Scheidung ist bereits eingereicht. © dpa
Die Liebe zwischen Jennifer Love Hewitt und Jamie Kennedy war nicht von langer Dauer. Nach nur einem Jahr trennt sich das Paar. © dpa
Arme Madeleine! Die schwedische Prinzessin hat ihre Verlobung mit dem Anwalt Jonas Bergström gelöst, weil der sie angeblich betrogen haben soll. Sie machte pünktlich zur Hochzeit ihrer Schwester Kronprinzessin Victoria aber wieder ein fröhliches Gesicht. © dpa
Trennung! Die Queen of Pop und das Foto-Model Jesus Luz trennen sich. Angeblich soll Luz Madonna den Laufpass gegeben haben, weil ihm der Altersunterschied von 28 Jahren zu groß war. © dpa
Megan Fox und Brian Austin Green heirateten im Juni. 2009 trennten sie sich kurzzeitig, kamen aber schnell wieder zusammen. © dpa
Hollywood-Star Mel Gibson und Ex-Lebensgefährtin Oksana Grigorieva lieferten sich 2010 einen öffentlichen Rosenkrieg mit verbalen und angeblich auch handgreiflichen Entgleisungen. Auslöser soll der Streit um Besuchsrechte für die gemeinsame einjährige Tochter gewesen sein. © dpa
Sie waren das lesbische Vorzeigepaar: US-Sängerin Melissa Etheridge und Freundin Tammy. Nach neun gemeinsamen Jahren trennte sich das Paar. © dpa
Rockröhre Alanis Morissette heiratete im Mai ganz heimlich Mario Treadway. Sie bestätigte die Gerüchte erst Wochen später per Twitter. © dpa
Mesut Özil, der Fußballer mit dem Zauberfuß, trennte sich von Freundin Anna Maria Lagerblom. Details über die Trennung werden nicht bekannt. Anna Maria Lagerblom ist übrigens die Schwester von Pop-Queen Sarah Connor. © dpa
Im Juni trennten sich Paris Hilton und Doug Reinhardt, doch schon im Dezember gibt es neue Gerüchte: Paris soll von ihrem Freund Cy Waits schwanger sein. Offiziell bestätigt sei noch nichts, so die Medienberichte, aber das Bäuchlein sei verdächtig eindeutig. © dpa
Sie sind nicht nur vor der Kamera ein Paar, sondern haben sich auch im echten Leben gefunden: "Biss"-Schauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart. © dpa
Pink ist schwanger. Gemeinsam mit Ehemann Carey Hart schwebt die Sängerin im Liebesglück. Die beiden erwarten ein Mädchen, haben aber für den Ernstfall auch schon einen Jungenname ausgesucht. © dpa
Comedian Oliver Pocher hat seine schwangere Freundin Sandy Meyer-Wölden geheiratet. Die Öffentlichkeit wurde von dem Event rigoros ausgeschlossen. Inzwischen ist das gemeinsame Baby auf der Welt. © dpa
Rihanna hat derzeit nicht sehr viel Glück in der Liebe - zumindest, wenn man den Medienberichten über die Sängerin und den Baseball-Star Matt Kemp glauben darf. Beide sollen in ihrer einjährigen Beziehung fremdgegangen sein und sich angeblich deswegen schon wieder getrennt haben. © dpa
Sie hat es geschafft und Millionen Frauen sind beinahe geplatzt vor Neid: Ayda Field hat Robbie Williams geheiratet. In einer streng geheimen Feier gab sich das Paar in Beverly Hills das Ja-Wort. © dpa
Ex-Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Sängerin Nicole Scherzinger haben sich getrennt. Der Grund: Jeder will seine Karriere intensiver verfolgen. © dpa
Sängerin Britney Spears machte in jüngster Zeit vor allem mit Skandalen auf sich aufmerksam. Das Sorgerecht für ihre beiden Söhne hat deren Vater Kevin Federline, mit dem Spears nicht mehr zusammen ist. Sie träumt angeblich davon ihren Freund Jason zu heiraten. Ob das klappt ist fraglich, denn sie wurde wegen ihrer Eskapaden entmündigt und ihr Vater ist ihr Vormund, müsste also zustimmen. © dpa
Tara Reid war schwer verliebt in den Nürnberger Millionärssohn Michael Axtmann. Die Traumhochzeit war bereits geplant, doch Reid löste die Verbindung. © dpa
Carrie Underwood hat im Sommer den Eishockeyspieler Mike Fisher geheiratet. © dpa
Es war die Hochzeit des Jahres: Die schwedische Kronprinzessin Victoria hat ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling nach sieben Jahren Beziehung geheiratet. © dpa
Ganz heimlich und nur mit wenigen Familienangehörigen und Freunden hat Außenminister Guido Westerwelle (FDP) seinen Lebensgefährten Michael Mronz im September 2010 geheiratet. © dpa
Getrennt: Schauspielerin Kate Winslet und Ehemann Sam Mendes haben sich getrennt. Beide trösten sich inzwischen mit neuen Partnern. © dpa
Geschieden: Golf-Profi Tiger Woods und Frau Elin sind geschiedene Leute. Nachdem heraus kam, dass Woods seine Frau mehrfach betrogen hat und angeblich sexsüchtig sein soll, hat sie sich scheiden lassen. © dpa
Das junge Glück ist vorbei: Zac Efron (23) und Dauerfreundin Vanessa Hudgens (22) haben sich getrennt. © dpa
Komiker Sacha Baron Cohen hat seine Dauerverlobte Isla Fisher im März in Paris geheiratet. © dpa
Jessica Simpson hat's eilig. Erst seit einem halben Jahr ist sie mit Football-Spieler Eric Johnson zusammen und schon sollen an Weihnachten die Hochzeitsglocken läuten. © dpa
Supermodel Kate Moss soll im Sommer auf Sizilien ihren Freund Jamie Hince geheiratet haben. © dpa
Sie haben sich getrennt: GNTM-Gewinnerin Barabara Meier und der Sohn von Iris Berben, Oliver Berben. © dpa
Liebes-Aus für Schauspielerin Charlize Theron und ihren Freund Stuart Townsend. Nach neun Jahren haben sie sich getrennt. © dpa
Reese Witherspoon strahlt, weil es mit Jim Toth schon seit einem Jahr super läuft. Die Schauspielerin ist glücklich liiert. © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.