Davorka auf der Video Night 2009 in München

+
Wunderschön und verführerisch: Davorka ist deutschlands bekanntestes Showgirl.

München - Davorka Tovilo (30) zu Gast bei der Video Night 2009. Münchens heißes Showgirl sorgte mit ihrem traumhaften weißen Kleid für viele Hingucker. Ihr fröhliches und offenes Wesen verzauberte so manchen Gast.

Davorka, die Münchner Moderatorin, Showgirl und Schauspielerin ist in jeder Beziehung etwas Besonderes. Sie hat mit Bravour studiert, spricht vier Sprachen und verdreht den Männern reihenweise den Kopf. Bei der 10. Video Night 2009 in München durfte sie nicht fehlen.

Davorka auf der Video Night

Auf der Video Night 2009 in München wurde einiges geboten. Einen der schönsten Anblicke bot Showgirl Davorka. Hier posiert sie mit Wiesn-Model Alessandra Geissel. © Sigi Jantz
Da erblasst Marilyn Monroe vor Neid. Davorka in einem traumhaften weißen Kleid, das an die Mode der 50er erinnert. © Sigi Jantz
„Bitte einmal lächeln!“ Dieser Aufforderung kommt das Showgirl gerne nach. © Sigi Jantz
Kein Kind von Traurigkeit. © Sigi Jantz
Vor gar nicht langer Zeit protestierte die hübsche Blondine fast nackt für die Tierschutzorganisation PETA. © Sigi Jantz
Frisch und spritzig präsentiert sich die gebürtige Kroatin. © Sigi Jantz
Männer sind hingerissen von ihrer Ausstrahlung. © Sigi Jantz
Posieren a là Marilyn. © Sigi Jantz
Was wollen uns diese Augen sagen? © Sigi Jantz
Davorka war einer der krönenden Anblicke des Abends. © Sigi Jantz

lut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.