Deutscher Fernsehpreis für "Wetten, dass...?“

+
Gottschalk auf dem „Wetten, dass ...?“-Sofa mit Michelle Hunzicker. 

Köln - Thomas Gottschalk ist mit der ZDF-Show “ Wetten, dass...?“ am Samstagabend in Köln mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden.

In der Kategorie “Beste Unterhaltungssendung/Moderation“ setzte er sich gegen die ProSieben-Show “ Schlag den Raab “ und die RTL-Sendung “Willkommen bei Mario Barth“ durch. 

Bilder vom Deutschen Fernsehpreis 2009

Deutscher Fernsehpreis 2009
Klopften sich verdientermaßen gegenseitig auf die Schulter: Thomas Gottschalk und Alfred Biolek. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Bio nahm den Ehrenpreis für sein Lebenwerk von Monika (Mi.) und Benjamin aus Nairobi entgegen ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... und freute sich sichtlich. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Das ist schon der zweite Deutsche Fernsehpreis für Thommy: „Eine Katastrophe!“, wie er selbst fand. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Senta Berger wurde als Beste Schauspielerin für ihre Rolle in dem ARD-Film “Schlaflos“ ausgezeichnet ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... und dankte unter anderem ihrem Mann Michael Verhoeven. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspieler Christian Berkel hält die Trophäe für den besten Fernsehfilm ("Mogadischu") hoch. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Der österreichische Kabarettist und Schauspieler Josef Hader wurde als "Bester Schauspieler" für seine Rolle als Mörder in dem ZDF-Drama “Ein halbes Leben“ ausgezeichnet. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Für die Doppelrolle in „Bloch: Schattenkind“ bekam Florian Bartholomäi den Nebenrollen-Fernsehpreis. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Pierre M. Krause (v. li. n. re.), Jan Böhmermann und Caroline Korneli machen laut Jury die "beste Comedy" mit ihrer Serie "TV Helden". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Anja Kling herzt Kollegen Hans-Werner Meyer, ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... neben dem sie in dem ausgezeichneten Mehrteiler "Wir sind das Volk" spielte. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Anna Fischer bewies Mut zum Hut bei ihrer Dankesrede als "beste Schauspielerin in einer Nebenrolle" in „Wir sind das Volk – Liebe kennt keine Grenzen“. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Sie hatten den ganzen Abend über die Lacher auf ihrer Seite: Bastian Pastewka und Anke Engelke führten ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... als penetrant fröhliches Volkmusik-Duo Wolfgang und Anneliese durch den Abend. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Nikolaus Leytner bekam den Deutschen Fernsehpreis für seine Regie im Film "Ein halbes Leben". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Silke Zertz schrieb das ausgezeichnete Drehbuch" für den Film "Wir sind das Volk - Liebe kennt keine Grenzen". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Den Förderpreis nahm Nachwuchsschauspieler Philip Wiegratz für "Die Wölfe" entgegen. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Die "Beste Serie" war in diesem Jahr "Der Lehrer" mit Schauspieler Hendrik Duryn in der Hauptrolle. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Sportmoderator Norbert König (Mi.) und Anke Scholten (li.) nahmen von Moderator Johannes B. Kerner den Preis in der Kategorie "Beste Sportsendung für die "Leichtathletik WM 2009" entgegen. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Moderator Claus Kleber und die Regisseurin Angela Andersen waren die Gewinner in der Kategorie "Beste Reportage". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Ulrich Reuter schrieb die "Beste Musik" für den Film "Die Freundin der Tochter". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Auch die Kameraführung von Martin Langer im "Tatort: Auf der Sonnenseite" befand die Jury für auszeichnungswürdig. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Die Ausstattung in dem Film "Die Wölfe“ besorgten Frank Godt und Monika Hinz und wurden dafür ebenfalls ausgezeichnet. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Cutterin Annemarie Bremer schnitt den Film "Die Wölfe" und bekam dafür den „deutschen Emmy“. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Jan Delay zeigte in der Show-Einlage, wie gut deutscher Soul-Groove klingen kann.  © AP
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Alissa Jung bewies Sinn für werbewirksame Auftritte, hier für die Spendenaktion "Schulen für Haiti". © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspieler Florian David Fitz und Diana Amft aus “Doctor‘s Diary“. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Der Mann an der Seite von Produzentin Minu Barati war eindeutig nicht Joschka Fischer. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Moderatorin Aleks Bechtel gab einen mintgrünen Kontrast zum roten Teppich ab ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... während Sängerin und Soap-Darstellerin Jeannette Biedermann lieber Ton in Ton mit dem Läufer ging. © AP
Deutscher Fernsehpreis 2009
Soap-Diven-Trio Ulrike Frank (v. li. n. re.), Susan Sideropoulos und Nina Bott. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspieler Wayne Carpendale mit Freundin Annemarie Warnkross. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Gesine Cukrowski legte einen glänzenden Auftritt auf dem roten Teppich hin. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Moderatorin Ilka Essmüller kam mit dickem Babybauch und Bald-Papa Boris Büttner. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Yasmina Filali wusste sich in Szene zu setzen. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Moderatoren-Paar Bärbel Schäfer und Michel Friedman. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Ex-Boxerin Regina Halmich (v. li. n. re.) und die Schauspielerinnen Claudine Wilde und Tina Ruland als unschlagbares Trio. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Mareile Höppner (li.) und Susan Atwell tauschten Moderations-Tipps aus. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Ursula Karven in schlichtem aber sehr elegantem Schwarz. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Historiker Guido Knopp kam mit seiner besseren Hälfte Gabriella. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Talktalktalkerin Sonya Kraus. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Moderatorin Susanne Kronzucker und Ehemann Leonhard Diepenbrock. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Anja Kruse. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Hätten einen Preis für das coolste Schauspieler-Pärchen verdient: Jan-Joseph Liefers und Anna Loos. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Axel Milberg hatte Gattin Judith als Verstärkung mitgebracht. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Topmodels im Doppelpack: Sara Nuru (re.) und Lena Gercke. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Ein wenig vom Winde verweht: Moderatorin Nova Meierhenrich. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Blickte gar nicht hart, sondern sehr freundlich in die Kameras: Frank Plasberg mit Anne Gesthuysen. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Inge Posmyk war ohne Lebensgefährten Matthias Steiner unterwegs. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Sabine Postel hatte ihren Sohn Moritz zu der Gala mitgenommen, ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... Schauspieler Dominic Raacke seine Freundin Janine Barth, ... © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
... Mimin Theresa Scholze ihren Kollegen Jan Hartmann. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
So hielt es auch Roswitha Schreiner, die Rolf Zacher an ihrer Seite hatte. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Sophie Schütt bevorzugte dagegen den Solo-Auftritt. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Matthias Schweighöfer übte den coolen Blick. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Sophia Thomalla fühlt sich mittlerweile auf dem roten Teppich genauso zuhause wie ihre Mutter Simone. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Tessa Mittelstaedt kennt man unter anderem aus dem Kölner Tatort. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Ex-RTL-Chef Helmut Thoma und seine Frau Daniele. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Schauspielerin Tanja Wenzel fiel zuletzt angenehm im deutschen “Playboy“ auf. © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
„Bunt“ war das Motto des Abends für Schauspielerin Wolke Hegenbarth.  © dpa
Deutscher Fernsehpreis 2009
Was für eine Gala! © dpa

Gottschalk parodierte bei seiner Dankesrede den Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, der im vergangenen Jahr den Ehrenpreis der Stifter zurückgewiesen und damit für einen Eklat gesorgt hatte. “Dieser Preis wird eine Katastrophe für mich“, scherzte Gottschalk.

Der Deutsche Fernsehpreis von ARD, ZDF, RTL und Sat.1 wird in diesem Jahr zum elften Mal in rund 20 Kategorien verliehen. Die Vergabejury wird erstmals von WDR-Moderatorin Bettina Böttinger geleitet.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.