1. Startseite
  2. Leute

Doku über Boris Becker feiert Premiere – worum es genau geht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Boris Becker muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis.
Boris Becker muss für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. © Kirsty O'connor/dpa

Während Boris Becker im Gefängnis sitzt, erscheint in Kürze eine Doku über die Tennis-Legende. Um was es dabei genau geht, lesen Sie hier:

Während sich Boris Becker an sein neues Leben im Gefängnis gewöhnen muss, erscheint in Kürze eine Dokumentation über die Tennis-Legende. Hierfür hat sich der 54-Jährige vor seinem Haftantritt drei Jahre lang von einem Filmteam begleiten lassen.
Um was es genau geht und wann die Doku Premiere feiert, verrät HEIDELBERG24.

Becker sitzt seit eineinhalb Wochen im Londoner Wandsworth Gefängnis ein. Die Tennis-Legende ist Ende April wegen Insolvenzverschleppung zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. (mab)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion